Alle Kategorien
Suche

Warze - so bekommen Sie sie schnell wieder weg

Warzen sehen nicht nur schrecklich aus, sie können auch ganz schön lästig sein. Das Problem gibt es schon, solange es Menschen gibt, und nicht nur Hexen haben Warzen. Es gibt aber Möglichkeiten, sie wieder schnell los zu bekommen. So funktioniert's.

Die Warze können Sie auch ohne Operation wegbekommen.
Die Warze können Sie auch ohne Operation wegbekommen.

Was Sie benötigen:

  • Hautarzt
  • Warzenpflaster
  • Tinktur aus der Apotheke

Was eine Warze ist

  • Warzen werden durch Viren erzeugt und es gibt mehr als hundert verschiedene Arten. Wenn Sie momentan ein schwaches Immunsystem haben, könnten Sie eher davon befallen werden.
  • In der Regel ist die Warze eher harmlos, aber ansteckend. Sie wird durch Körperkontakt übertragen. Sie brauchen dafür nur ins Schwimmbad gehen, in die Sauna oder irgendwo barfuß laufen.

Wie Sie die Hautveränderung wieder loswerden

  • Wenn Sie ein gut funktionierendes Immunsystem haben, kann Ihr Organismus wahrscheinlich die Warze selbst bekämpfen. Das kann allerdings möglicherweise einige Zeit dauern.
  • Es gibt Warzenarten, die Sie nicht selbst behandeln können. Dafür müssen Sie einen Hautarzt aufsuchen, der die Warze zum Beispiel auch vereisen kann.
  • Es gibt auch Warzenpflaster, die relativ schnell helfen. Sie sind aber verschreibungspflichtig. Die Pflaster sehen aus wie ein feuchtes Gitter, das der Warze entsprechend zurechtgeschnitten wird. Nach einigen Tagen kann man es wieder abnehmen und die oberste Schicht der Warze mit einem scharfen Messer (am besten Skalpell) runterschaben.
  • Eine Tinktur gibt's in der Apotheke. Sie tragen diese Flüssigkeit nur auf die Warze auf. Je nachdem, um was für eine Warze es sich handelt, wird Ihnen die Tinktur eventuell aber nicht helfen.
  • Die beste Möglichkeit ist in diesem Fall nur der Hautarzt. Er kann sie auch lasern oder eventuell durch einen kleinen chirurgischen Eingriff entfernen. Dann besteht die Gefahr nicht, dass die Warze wiederkommt.

Ein paar Hinweise zum Schutz vor der Warze

  • Teilen Sie nie Ihre Handtücher oder Ähnliches mit anderen Personen, um Warzen zu vermeiden.
  • Trocknen Sie sich nach dem Baden immer gut ab und tragen Sie vor allen Dingen Badeschuhe.
  • Waschen Sie Ihre Handtücher immer bei 60 Grad.
  • Die Warze könnte sich verbreiten, wenn Sie diese permanent eincremen. Am besten die Stelle immer ignorieren.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.