Alle Kategorien
Suche

Warum tanzen Menschen?

Es ist immer schön mit anzusehen, wenn Menschen wahre Freude an Bewegung haben. Vor allem, wenn Sie es selbst sind. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Menschen tanzen?

Tanzen hält jung und macht glücklich.
Tanzen hält jung und macht glücklich.

Die Tanzlust des Menschen

Tanzen ist die Köperbewegung, die Sie nach einer Musik aufführen. In manchen Kulturen ist das Tanzen der Menschen ein Ritual, ein Brauchtum; aber Sie können auch einfach tanzen, um sportlich zu sein oder weil Sie dies beruflich ausüben oder einfach als Zeitvertreib.

  • Beim Tanzen können die Menschen voll und ganz loslassen, mal an gar nichts denken. Lassen Sie sich treiben von der Melodie und den Bewegungen des Körpers. Genießen Sie diese Freiheit und spüren Sie die einzelnen Klänge und den Rhythmus.
  • Sie können sich auch rhythmisch ausdrücken. Zum Beispiel beim Tango oder in Eigenchoreografie können Sie Ihren ganzen Körper, jeden Muskel, einsetzen, um sich wütend oder liebend auszudrücken. Auch lassen sich kleine Geschichten in einem Tanz erzählen.
  • Warum tanzen Menschen nun? Wenn Ihnen keine Worte mehr einfallen, Sie verlegen sind, Sie vielleicht jemanden in einer Disco kennenlernen, bei einer Hochzeit usw. können Sie immer einen Tanz wagen. Die Anspannung löst sich und Sie werden locker und frei. 
  • Sie kommen gestresst von der Arbeit nach Hause: Legen Sie eine CD mit Ihrer Lieblingsmusik ein und bewegen Sie sich, wie Sie es wollen. Lassen Sie Ihren Körper ziehen. Sie werden merken, wie der Stress des Tages regelrecht abgetanzt wird.

Musik und Tanzen als Therapie

  • Auch in der Erziehung des Menschen können Sie mit Tanzen einiges bewirken. Durch das Erlernen eines Tanzes verbessert sich der Lernprozess. Es zeigt und verbessert die Motorik und Kreativität. 
  • Durch Tanzen entwickeln sich das Selbstbewusstsein und die körperliche Wahrnehmung, außerdem haben Sie bzw. das Kind Spaß dabei.
  • Des Weiteren gibt es spezielle Tanztherapien bei psychischen Störungen bzw. Verhaltensauffälligkeiten, diese Tanztherapie wird nicht nur bei erwachsenen Menschen, sondern auch bei Kindern angewandt, um hier gute Therapieziele zu erreichen.

Warum tanzen Menschen nun? Probieren Sie es einfach aus und spüren Sie die Energie der Musik und der Bewegung des Tanzes. Tanzen macht glücklich.

Teilen: