Alle Kategorien
Suche

Warum sollten wir gerade Sie einstellen? - Die Antwort sinnvoll gestalten

Die Antwort auf die Frage; "Warum sollten wir gerade Sie einstellen?" sollten Sie sich schon überlegen, bevor Sie zum Vorstellungsgespräch gehen, denn diese wird häufig gestellt. Dabei ist es fast wichtiger, wie Sie reagieren, als das was Sie antworten.

Die Warum-Frage schaffen Sie auch noch.
Die Warum-Frage schaffen Sie auch noch. © S. Hofschlaeger / Pixelio

Wieso man nach dem Warum des Einstellens fragt

Im Wesentlichen gibt es zwei gut Gründe, wieso man Ihnen die Frage stellt: "Warum sollten wir gerade Sie einstellen?" Machen Sie sich mit den Gründen vertraut, dann ist es einfacher, eine kluge Antwort zu finden:

  • In der Regel handelt es sich bei der Frage: "Warum sollten wir gerade Sie einstellen?" um eine rhetorische Frage. Man erwartet von Ihnen eine kurze Ausführung über die Vorteile, die Ihre Anstellung dem Betrieb bringen wird. Hier sind keine allgemeine Phrasen zu bringen, sondern konkrete Gründe, warum Sie besser sind als andere.
  • Meistens wird die Frage gestellt, weil man testen möchte, wie Sie unter Stress reagieren. Jetzt kommt es darauf an, ruhig und gelassen zu antworten. Lassen Sie sich nicht provozieren.

Antworten auf die Frage, „wieso gerade Sie“

Wie erwähnt die Frage, warum man gerade Sie einstellen soll, wird in der einen oder anderen Form auf Sie zu kommen. Aus diesem Grund denken Sie daran:

  • Auch wenn Sie die Frage verunsichert, resignieren Sie nicht bei der Frage oder erwähnen etwa, dass Sie wissen, dass es andere Bewerber gibt, die genauso gut sind oder gar besser. Sagen Sie lieber: "Weil ich mir sicher bin, dass ich der Beste für die Aufgabe bin."
  • Stellen Sie in dem Zusammenhang nie etwas Negatives zu Ihrer Person heraus. Sagen Sie nicht: "Ich bin zwar jung und habe wenig Erfahrung, kann das aber durch meine rasche Auffassungsgabe wettmachen", sondern: "Weil ich aufgrund meiner Jugend und meiner raschen Auffassungsgabe die Position ausfüllen kann"
  • Beschäftigen Sie sich mit Ihren Vorzügen, die Sie allgemein haben und wieso diese für die angestrebte Stelle besonders wichtig sind. Sagen Sie also nicht, dass Sie sehr willensstark sind, sondern, das Ihre Willensstärke Sie befähigt Aufgaben zu lösen, bei denen andere aufgeben. Setzen Sie also Ihre positive Eigenschaft in einen konkreten Bezug zur Tätigkeit und zu Mitbewerbern.
  • Reagieren Sie weder nervös noch gereizt oder gar Aggressive. Antworten Sie, als ob es ganz selbstverständlich ist, das man Ihnen die Frage: "Warum sollten wir gerade Sie einstellen?" stellt.

Bei der Frage: "Warum sollten wir gerade Sie einstelle?" müssen Sie nicht im herkömmlichen Sinne antworten, sondern das beste Verkaufsgespräch Ihres Lebens führen, die Ware, also Ihre Arbeitsleistung anpreisen. Weisen Sie auf gute Leistungen im vorherigen Betrieb hin und dass sie sich freuen diese auch in diesem Betrieb zu bringen.

Teilen: