Alle Kategorien
Suche

Warum läuft iTunes nicht auf meinem PC? - Mögliche Lösungen

iTunes ist sehr komplex und daher kann es häufiger Probleme damit geben. Wenn Sie sich auch verzweifelt fragen: "Warum läuft iTunes nicht auf meinem PC?", kann die Lösung manchmal einfach sein.

Hilfe - iTunes zeigt die rote Karte.
Hilfe - iTunes zeigt die rote Karte.

Systemvoraussetzungen, damit iTunes läuft

Besonders wenn Sie iTunes auf einem neuen PC oder Laptop installiert haben, es also noch nie gelaufen ist, sollten Sie Folgendes überprüfen, wenn iTunes nicht läuft:

  • Hat der PC 1 GHz Intel oder einen AMD Prozessor? Sie bauchen Intel Pentium D oder schneller, wenn Sie SD-Videos abspielen wollen, bzw. mindestens 2,0 GHz Intel Core 2 Duo für HD-Videos.
  • Hat der Arbeitsspeicher 512 MB Arbeitsspeicher? Für viele Prozesse brauchen Sie sogar 1 GB, damit iTunes auf Ihrem PC richtig läuft.
  • Ist die Videokarte DirectX 9.0 kompatibel und hat mindestens einen 32-MB-Videospeicher? Ist die Audiokarte für QuickTime kompatibel?
  • Ist bei Windows XP das Service Pack 2 installiert (neuere gehen auch, aber keine älteren)?. Haben Sie eine 32-Bit-Version von Windows Vista oder von Windows 7? Wenn Sie die 64-Bit-Version haben, müssen Sie für iTunes das 64-Bit-Installationsprogramm nutzen.
  • Haben Sie QuickTime 7.6.6 installiert und 200 MB freien Speicher?
  • Die Bildschirmlesefunktion erfordert Window-Eyes 7.1.1 zur Unterstützung. Haben Sie das? - sonst läuft iTunes nicht richtig auf dem PC.
  • Wenn Sie einen Mac haben, auch dieser braucht Intel, PowerPC G5 oder G4 Prozessor. Das System muss Mac OS X 10.5 oder neuer sein.
  • Stimmt die Bildschirmauflösung? Sie brauchen 1024 x 768 bzw.1280 x 800 für iTunes LP oder iTunes Extra.

Stimmen diese Voraussetzungen und Sie verzweifeln immer noch an der Frage "Wieso läuft das nicht auf meinem PC?", dann können diese Ursachen vorliegen.

Warum es sonst nicht auf dem PC läuft

  • Damit iTunes läuft, müssen Datum, Uhrzeit und Zeitzone auf dem PC richtig eingestellt sein. Überprüfen Sie das und korrigieren Sie dies, falls erforderlich.
  • Melden Sie sich als Administrator auf Ihrem PC an.
  • Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, das Betriebssystem auf dem neusten Stand ist, ebenso die Software vom Router oder Modem (Firmware).
  • Auch die Sicherheitssoftware kann das Problem auslösen. Deaktivieren Sie diese um das zu überprüfen. Wenn es daran liegt, sollte Sie diese aktualisieren und ev. so konfigurieren, dass eine Verbindung zu Apple möglich ist. Dabei müssen Sie die Ports 80 und 443 auf jeden Fall freigegeben, sonst kann iTunes auf Ihrem PC nicht laufen.
  • Wenn iTunes auch nach diesen Maßnahmen auf Ihrem PC nicht läuft, wenden Sie sich an den Support von Apple, denn es muss ein ganz spezielles Problem sein, weshalb Sie vor der Frage stehen: "Warum läuft iTunes nicht auf meinem PC?"
Teilen: