Alle Kategorien
Suche

Wartburg 313 Oldtimer - Hinweise

Spätestens seit dem Fall der Mauer sind sie zu Kultobjekten aufgestiegen. Die Rede ist von den Ostfahrzeugen wie etwa dem Trabi. Ein Highlight hierbei ist auch der legendäre Wartburg 313 Oldtimer.

Oldtimer sind gefragte Fahrzeuge.
Oldtimer sind gefragte Fahrzeuge.

Der Wartburg 313 Oldtimer gehört zu den Fahrzeugen, die in nur kleiner Stückzahl gebaut wurden. Es handelt sich zwar um ein Cabriolet, wurde aber als Hardtop-Coupé hergestellt. Das Fahrzeug, das in Eisenach das Licht der Welt erblickte, diente der damaligen DDR vorwiegend als Devisenbringer. Deshalb wurde es bis nach Afrika exportiert. Es gibt noch wenige Modelle, die aber teilweise in einem recht schlechten Zustand sind. Der Grund dafür könnte die bereits angesprochene Weltreise sein. Wenn Sie sich ein solches Fahrzeug zulegen wollen, sollten Sie einige Dinge beachten, damit zum Beispiel eine Restauration nicht zu aufwendig und teuer wird.

Der Wartburg 313 Oldtimer und seine Restaurierung

  • Wenn Sie einen solchen Oldtimer erwerben und restaurieren wollen, sollten Sie über technische und mechanische Kenntnisse verfügen.
  • Es kann durchaus sein, dass gerade die Karosserie instand gesetzt werden muss. Diese Teile müssen in aller Regel selbst hergestellt werden.
  • Es kann Ihnen auch passieren, dass frühere Löcher in der Karosserie nur notdürftig geflickt wurden und das mit Material, das hier absolut nichts zu suchen hat. Hier können Sie als Stopfmaterial durchaus alte Topfkratzer finden. Als Blechersatz wurden selbst Coladosen verwendet, die dann mit Gips eingekittet wurden.

Ersatzteile für den Wartburg 313 finden Sie so

  • Obwohl der Wartburg 313 Oldtimer bereits im Jahre 1957 gebaut wurde, bekommen Sie auch heute noch fast alle Bauteile für eine Reparatur oder Restaurierung.
  • Sie können sich entweder bei Sammlern nach diesen erkundigen oder Sie besorgen sich das Notwendige bei ostmobile-shop.

Zum Schluss sei noch angemerkt, dass die wenigen noch verfügbaren Fahrzeuge zu Preisen angeboten werden, die weder dem Zustand noch der Realität entsprechen. Deshalb sollten Sie vor einem Kauf das Fahrzeug unbedingt genau unter die Lupe nehmen.

Teilen: