Alle Kategorien
Suche

Wann werden Packstationen geleert?

Die Packstationen gehören zu den neusten Bemühungen des Logistikunternehmens DHL, den Service für seine Kunden zu verbessern. Durch öffentlich zugängliche Briefkästen für Pakete können größere Sendungen zu beliebiger Zeit versendet und abgeholt werden. Problematisch ist beim Versand die Frage, wann die Packstationen geleert werden, besonders bei zeitsensiblen Paketen.

Packstationen haben keine festen Leerungstermine.
Packstationen haben keine festen Leerungstermine.

Packstationen werden mindestens einmal geleert

Viele Städte verfügen an zentralen Standorten die Packstationen von DHL, bei denen Sie als angemeldeter Kunde Pakete empfangen und verschicken können. Bei der Nutzung zum Versenden ist die Frage, wann die von Ihnen genutzte Packstation geleert wird, wichtig, um eine rechtzeitige Zustellung zu garantieren.

  • Obwohl Packstationen generell 24 Stunden am Tag geöffnet sind, werden die Standorte nur vergleichsweise selten besucht. Mindestens erfolgt an jedem Werktage eine Leerung - nämlich genau dann, wenn neue Pakete in die Packstation gelegt werden.
  • Einen offiziellen Zeitraum für die Leerung, etwa wie bei den Briefkästen der Deutschen Post, gibt es leider nicht, wird aber immer wieder von Nutzern der Stationen gefordert.
  • Der Zeitraum, in dem der DHL-Paketbote an seine Packstation kommt, befindet sich stets innerhalb der normalen Serviceleistungen von DHL. Diese sind regional unterschiedlich. An vielen Standorten werden die Packstationen bis Mittag geleert.

Wann die Leerung ist, hängt vom Standort ab

  • Der genaue Zeitpunkt der Leerung bekommen Sie als Sender nicht mit. Auch der Empfänger kann, eine vorhandene Trackingnummer (ab DHL Paket) vorausgesetzt, nicht sehen, wann das nächste Mal die Packstation geleert wird. Das Paket taucht erst im Verteilzentrum von DHL wieder auf.
  • Empfangen Sie häufiger Pakete über die Packstationen, können Sie jedoch anhand dieser Zustellung Rückschlüsse auf die Leerungen ziehen, da diese gleichzeitig mit der Zustellung stattfinden.
  • Die erste Leerung findet meist am Vormittag statt. Gerade wenig genutzte Packstationen werden nur einmal täglich geleert. Kleine, aber viel genutzte Standorte werden häufig ein zweites Mal zur Nachmittagszeit von DHL besucht, um eine Überfüllung zu vermeiden.
Teilen: