Alle ThemenSuche
powered by

Wann ist eine Zahl durch 7 teilbar?

Wenn Sie gerade keinen Taschenrechner zur Hand haben, können Sie mit zwei relativ einfachen Rechenregel schnell herausfinden, wann eine Zahl durch 7 teilbar ist. Diese können Sie teilweise sogar in Kopf rechnen, sofern die Ausgangszahl nicht allzu groß ist.

Weiterlesen

Schnell und einfach die Teilbarkeit einer Zahl durch 7 testen
Schnell und einfach die Teilbarkeit einer Zahl durch 7 testen

Das Teilbarkeitsverfahren nach dem Talmund

Am einfachsten können Sie wohl ermitteln, wann eine Zahl durch 7 teilbar ist, indem Sie ein Rechenverfahren aus dem Talmund nutzen, bei welchem die Zahl in zwei Teile zerlegt wird.

  • Dabei müssen Sie die jeweilige Ausgangszahl nach der zweiten Ziffer von rechts teilen, sodass Sie eine auf der rechten Seite eine zweistellige Zahl erhalten und links quasi den Rest haben.
  • Diesen Rest multiplizieren Sie mit 2, addieren danach den rechten Teil dazu und teilen die Zahl dann durch 7. 
  • Geht die Rechnung eindeutig, also ohne Rest bzw. Kommastelle auf, ist die Zahl durch 7 teilbar. 
  • Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Wenn die Ausgangszahl 11151 ist, multiplizieren Sie 111 mit 2 und addieren dann 51. Das Ergebnis von 273 teilen Sie nun durch 7, wodurch Sie auf 39 kommen, was bedeutet, dass 11555 ein Vielfaches von 7 ist.
  • Falls Ihnen das Zwischenergebnis noch zu groß ist, können Sie da Verfahren erneut anwenden. Dies bedeutet beim obigen Beispiel, dass Sie 2 mit 2 multiplizieren, dann 73 addieren und zum Schluss 77 durch 7 teilen. 

Wann eine Zahl noch das Vielfache von 7 ist

Eine Alternative, um herauszufinden, wann eine Zahl durch Sieben teilbar ist, besteht darin, ein einfaches Rechenprinzip anzuwenden, welches abhängig von der Größe der Zahl etwas rechenaufwendig sein kann. 

  • Das Prinzip basiert darauf, dass Sie die erste Zahl von links mit 3 multiplizieren und dann die zweite Zahl addieren.
  • Diese Zwischensumme müssen Sie dann wieder mit 3 multiplizieren und mit der folgenden Ziffer addieren, bis Sie die letzte Ziffer - also die ganz rechte Zahl - aufgebraucht haben. 
  • Die Endsumme müssen Sie dann durch 7 teilen oder alternativ wie oben erneut das Verfahren anwenden. 
  • Bezogen auf das obige Beispiel mit der Zahl 11151 bedeutet dies folgende Rechnung:
    1 x 3 + 1 = 4
    4 x 3 + 1 = 13
    13 x 3 + 5 = 44
    44 x 3 + 1 = 133
    133 / 7 = 39
  • Das weitere, optionale Verfahren wäre dann:
    1 x 3 + 3 = 6
    6 x 3 + 3 = 21
    21 / 7 = 3

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Magisches Quadrat lösen - so gehen Sie vor
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Magisches Quadrat lösen - so gehen Sie vor

Nicht nur die bekannte Schokoladenmarke, auch Quadrate mit Zahlen üben auf manchen ungeahnte Anziehungskräfte aus. Dabei gibt es einige einfache Regeln, mit denen sich ein …

Dreisatz erklären - die Rechenart einfach vermittelt
Claudia Thur
Weiterbildung

Dreisatz erklären - die Rechenart einfach vermittelt

Der Dreisatz ist eine der wenigen mathematischen Formeln, die wirklich jeder im späteren Leben gebrauchen kann. Wie die Formel funktioniert, lässt sich sehr einfach erklären.

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht

Ein Doppelbruch kann einen schon mal aus dem Konzept bringen. Allerdings gibt es einen ganz einfachen Trick zum Auflösen, egal, ob es sich um Zahlen oder Terme handelt.

Eine Sinuskurve zeichnen
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Eine Sinuskurve zeichnen

Keine Panik vor Aufgaben aus der Mathematik. Das Zeichnen einer Sinuskurve gelingt mit Taschenrechner, Papier, Bleistift und Lineal ganz einfach.

Ähnliche Artikel

Tangentengleichung bestimmen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Tangentengleichung bestimmen - so geht's

Keine Panik vor Matheaufgaben. Mit einer verständlichen Erklärung und einem guten Beispiel lässt sich die Tangentengleichung an einer Funktion leicht bestimmen.

Was ist eine Quersumme? - Eine anschauliche Erklärung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist eine Quersumme? - Eine anschauliche Erklärung

"Quersumme" ist ein Begriff aus der Mathematik, konkret aus der Zahlentheorie. Eine Quersumme lässt sich leicht ausrechnen. Und sie gibt einige Eigenschaften von Zahlen preis. …

So unterscheiden Sie Zahlen und Ziffern.
Janet Hartung
Schule

Den Unterschied von Zahl und Ziffer erklären

Der Unterschied zwischen Zahl und Ziffer besteht darin, dass alle Zahlen aus mindestens zwei Ziffern zusammengesetzt sind, während Ziffern einstellig sind.

Welche Zahl ist es?
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Welche Zahl wird gesucht? - Rechentipps

Schüler (und oft auch deren Eltern) stöhnen, wenn es in einer Mathematikaufgabe heißt: Welche Zahl wird gesucht? Denn dies deutet auf ein Zahlenrätsel hin. Versuchen Sie in …

Zahlen und deren Vergleichbarkeit stellen einen wichtigen Baustein der Mathematik dar.
Fabian Feldberger
Weiterbildung

Was ist eine Zehnerziffer?

Beim Arbeiten mit Zahlen müssen Sie immer wieder zwischen den einzelnen Ziffern unterscheiden. Was ist denn der Unterschied zwischen Einerziffer und Zehnerziffer und warum …

Auf dem Würfel - natürliche Zahlen
Markus Beek
Weiterbildung

Ist 0 eine natürliche Zahl? - Eine Erklärung

Die Mathematik basiert auf Zahlen. Und Zahlen werden in verschiedene Kategorien eingeteilt. Doch ist die 0 eine natürliche Zahl oder wird sie einer anderen Zahlenart …

Sie können den Kehrwert einer doppelten Zahl einfach selbst berechnen.
Britta Jones
Schule

Kehrwert der doppelten Zahl - so wird er berechnet

Bruchrechnung kann sehr kompliziert sein, wenn man sich zum ersten Mal damit beschäftigt und noch nicht verstanden hat, was sich dahinter verbirgt. Das Bilden eines Kehrwerts …

Schon gesehen?

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen
Sarina Scholl
Freizeit

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen

Wer kennt sie nicht? Die Zahlenreihen sind wohl Bestandteil eines jeden IQ-Tests. Dabei stellt sich oft das Problem, wie Sie diese Zahlenreihen sinnvoll fortsetzen können. Hier …

Maßstab 1:1000 umrechnen - so wird's gemacht
Anna-Maria Schuster
Weiterbildung

Maßstab 1:1000 umrechnen - so wird's gemacht

Wer den Maßstab 1:1000 umrechnen möchte, um eine reale Vorstellung von den Größenverhältnissen zu bekommen, muss die Dreisatzrechnung beherrschen.

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Das könnte sie auch interessieren

Bakterien haben keinen Zellkern, sind also Protocyten
Claudia Thur
Weiterbildung

Eucyte und Protocyte - eine Erklärung

Eucyten und Protocyten sind bestimmte Formen von Zellen. In der Mikrobiologie ist es wichtig, die Unterschiede zwischen beiden zu kennen.

Die deutsche Sprache - facettenreich und nicht wirklich einfach
Sandra Katemann
Weiterbildung

Aufjedenfall zusammen oder getrennt?

Eine beliebte Floskel, wenn im deutschen Sprachgebrauch ein bestimmter Umstand bekräftigt bzw. verbal untermauert werden soll, ist die Begrifflichkeit "aufjedenfall". Mit Blick …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow
Weiterbildung

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Was heißt "debuggen"? - Eine einfache Erklärung
Markus Tacik
Computer

Was heißt "debuggen"? - Eine einfache Erklärung

Viele Menschen haben schon erlebt, dass sie am Computer sitzen und auf einmal Meldungen aus dem Nichts auftauchen, die verkünden, dass das System etwas "debuggen" möchte. Doch …

Nicht alle Meere sind Ozeane.
Alexander Bürkle
Weiterbildung

Unterschied zwischen Meer und Ozean

Unsere Erde besteht zu den größten Teilen aus Gewässern und diese unterteilen sich vor allem in Flüsse, Seen und Meere. Zu letzteren sagen viele Menschen auch Ozeane, doch dies …