Alle Kategorien
Suche

Wann Eicheln sammeln? - Informatives

Wann Eicheln sammeln? - Informatives1:49
Video von Brigitte Aehnelt1:49

Damit das Wild im Winter auch genügend zu Fressen hat, können Sie beispielsweise Eicheln sammeln und diese verschenken. Da stellt sich jedoch die Frage, wann die beste Zeit für die Sammelaktion ist, denn das Futter findet sich schließlich nicht das ganze Jahr über an. Und wohin dann mit den gesammelten Werken? Dankbare Abnehmer finden sich allemal.

Was Sie benötigen:

  • Körbe zum Sammeln
Bild 0

Wann fallen Eicheln von den Bäumen? 

  • Wenn sich im Herbst die Blätter verfärben und abfallen, dann ist es auch Zeit, dass sich die Samen der Gewächse verteilen. Die Früchte sind dann reif, wie eben Eicheln auch, sodass Sie abfallen und Sie sie aufsammeln können.
  • Da es sich bei den Eicheln um die reifen Früchte handelt, so fallen diese ebenfalls im Herbst (besonders im September) ab, sodass Sie mit der Sammelaktion beginnen können und sich nicht mehr fragen müssen, wann der richtige Zeitpunkt ist. Speziell an Waldrändern, aber auch inmitten eines Waldes finden sich die Eichen an, sodass Sie sicherlich schnell fündig auf Ihrer Suche werden und zahlreiche Eicheln sammeln können.
Bild 2

Nehmen Sie am besten einen Korb zum Sammeln der reifen Eichenfrüchte. Denn in Tüten kann es aufgrund der Feuchtigkeit schnell zur Schimmelbildung kommen.

Dafür lohnt sich das Sammeln der Eichenfrüchte

  • Sie können sich beispielsweise bei Förstern in Ihrer Umgebung erkundigen, ob diese Ihre gesammelten Eichen benötigen. Diese sind oftmals sehr dankbar für solche Sammelaktionen und nehmen die Spende gern an. Besonders, wenn ein harter Winter bevorsteht, benötigt das Wild viel zu fressen, sodass Sie auf diese Weise etwas Gutes tun. Fragen Sie einfach, wann der Förster Zeit, um die Futterspende entgegen zu nehmen.
  • Auch Tierparks und Zoos sind eine geeignete Anlaufstelle. Denn auch dort gilt bei dem einen oder anderen Tier eine Eichel als Delikatesse, weswegen sich auch Mitarbeiter in Tierparks und Zoos immer wieder über solche Geschenke freuen, die den Tieren zugute kommen. Wenn Sie Glück haben, können Sie für Ihre Spende sogar einen freien Eintritt erhalten, fragen Sie einfach nach.
  • Eicheln einpflanzen, ist einfach und kostet nicht viel. Bis daraus die berühmten Bäume …

  • Zum Basteln eignen sich die gesammelten Eichenfrüchte natürlich auch, sodass Sie mit Ihren Kindern die eine oder andere Figur oder aber auch Ketten und Armbänder daraus zaubern können.
  • Ist es in Ihrem Garten zu kahl, dann können Sie die eine oder andere Eichel auch einfach dafür nutzen, um eine Eiche zu pflanzen.
  • Auch in der Küche findet die Eichel ihren Einsatz. So gibt es beispielsweise Eichelmehl, welches frei von Gluten ist. Aus diesem Grund ist es auch für Allergiker geeignet.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos