Alle Kategorien
Suche

Wandverkleidung mit Steinoptik - Styropor geschickt dekorieren

Eine Steinwand sieht nicht nur in Ihrem Bad sehr ansprechend aus. Eine Steinwand kann im Wohnzimmer oder in der Küche ein edler Blickfang sein. Jetzt denken Sie bestimmt, dies ist unbezahlbar und muss von Handwerken in unzähligen Arbeitsstunden umgesetzt werden. Sie können stattdessen eine günstige Alternative ausprobieren. Versuchen Sie es mit einer Wandverkleidung mit Steinoptik aus Styropor.

Eine Wandverkelidung mit Steinoptik aus Styropor ist günstig und ein Blickfang.
Eine Wandverkelidung mit Steinoptik aus Styropor ist günstig und ein Blickfang.

So kaufen Sie eine Wandverkleidung mit Steinoptik aus Styropor

  • Sie sollten zuerst die Wand ausmessen, an der Sie die Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor anbringen wollen. Vielleicht wollen Sie ja keine ganze Wand damit verkleiden, sondern nur eine bestimmte Fläche. Eine Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor sieht zum Beispiel im Schlafzimmer hinter Ihrem Bett toll aus. Alternativ können Sie sie auch hinter Ihrem Kamin im Wohnzimmer anbringen. Wichtig ist es zuerst, dass Sie die Fläche genau ausmessen und sich die Maße notieren.
  • Nun verschaffen Sie sich einen Überblick über die Wandverkleidungen mit Steinoptik. Sie können hierzu im Internet suchen. Sie sollten unbedingt die Webseite von Profistuck anschauen. Hier finden Sie viele Anregungen.
  • Nun entscheiden Sie sich für eine Struktur und eine Farbe, die gut zu Ihrer Wohnungseinrichtung passt.
  • Gehen Sie nun in einen Baumarkt in Ihrer Nähe. Dort finden Sie, je nach Größe des Baumarktes, ein großes Angebot von Wandverkleidungen aus Styropor.
  • Lassen Sie sich von einem Fachhändler beraten. Sie können Wandverkleidungen kaufen, die wie Stuck aussehen oder eine modernere Alternative wählen.
  • Entscheiden Sie sich nun für eine Wandverkleidung, die Ihnen gut gefällt.

Wissenswertes über die Wandverkleidung

  • Sie sollten wissen, dass es unterschiedliche Arten von Wandverkleidungen in Steinoptik gibt.
  • Sie können zum Beispiel teure Wandfliesen in einer Steinoptik wählen. Dies ist aber schwieriger anzubringen als andere Alternativen.
  • Eine Wandverkleidung in Steinoptik kann auch aus Paneelen bestehen. Dies ist auch kostenintensiv, sieht aber wunderschön aus.
  • Wer dagegen eine Lösung sucht, die nicht festmontiert wird und trotzdem wunderschön aussieht, sollte sich für eine Wandverkleidung aus Styropor oder Gips entscheiden. Diese sind leicht anzubringen und kosten nicht viel Geld. Styropor ist hier eindeutig ein Schnäppchen.
Teilen: