Alle Kategorien
Suche

Wanddeko aus Stein - Anregungen

Steine sind ein Teil der Natur und es ist ein Trend, auf natürliche Materialien zurückzugreifen, was die Gestaltung von Wohnräumen anbelangt. Holz und Stein beispielsweise sind unverzichtbar geworden. Auch mit Ihrer Dekoration sollten Sie darauf eingehen. Eine effektvolle Wanddeko aus Stein ergänzt das gesamte Ambiente und macht mit Sicherheit Eindruck und wird so manchen in Staunen versetzen.

Eine natürliche Wanddeko aus Stein gestalten
Eine natürliche Wanddeko aus Stein gestalten

Was Sie benötigen:

  • Steinplatten
  • einzelne Steine
  • Kugelfräse
  • Schnüre
  • Ast

Die natürliche Wanddeko liegt voll im Trend

  • Nutzen Sie doch einmal Stein für Ihre Wanddeko und gehen Sie in sich, was damit alles möglich ist. Wenn Sie dieses Naturmaterial einmal für Dekorationen ins Auge gefasst haben, werden Sie jede Menge Ideen finden, es zu verwerten. Stein ist in den meisten Fällen bereits als solcher dekorativ und erzielt schnell eine ansprechende Wirkung.
  • Selbst farblich werden Sie staunen, wie breit die Palette ist. Lassen Sie sich beim Baustoffhandel inspirieren und sammeln Sie erst Eindrücke über Farben und Formen. Unabhängig, ob Bodenplatten oder lose Steine - gut inszeniert kann beides auch an der Wand effektvoll sein.

Das Dekorieren mit Stein in Form von Platten

  1. Versuchen Sie, natürliche Steinplatten zu finden, die in Ihren Wohnraum passen. Das kann Sandstein sein oder auch Blaustein. Auch Schiefer würde sich anbieten. Die Auswahl ist aber noch viel größer. Abhängig von der Fläche der Wand, können Sie mit einer Platte arbeiten oder auch mit mehreren, die Sie letztlich neben- oder untereinander platzieren.
  2. Bearbeiten Sie die Steinplatten nun mit einer kugelförmigen Fräse, die Sie auf die Bohrmaschine setzen können. Damit erhalten Sie Furchen, die letztlich Muster ergeben. Die Wahl des Musters liegt bei Ihnen. Oft muss das gar nicht aufwendig sein, um Wirkung zu erzielen. Im Baumarkt erfahren Sie, wie Sie die fertigen Platten letztlich am besten als Wanddeko befestigen.

Die Wanddeko aus Stein als Mobile

Bauen Sie ein Mobile aus Steinen. Dafür benötigen Sie verschiedene einzelne Steine in unterschiedlichen Größen, allerdings nicht zu schwer. So Sie möchten, können Sie auch Holzstücke einarbeiten. Wenn Sie Steine, ein Stück Ast und eine Schnur vor sich liegen haben, können Sie auch bereits beginnen.

  1. Binden Sie die einzelnen Steine nacheinander an die Schnur, indem Sie diese kreuz und quer umwickeln und befestigen. Nach einem Abstand folgt der nächste Stein. Je nachdem, wie lang die einzelnen Schnüre sein sollen, beenden Sie und starten eine neue Schnur. Von der Größe des Astes hängt es ab, wie viele bestückte Schnüre Sie brauchen.
  2. Am Ende befestigen Sie alles an dem stabilen Stück Ast und hängen es mit einer Schnur an die Wand. Wahrscheinlich müssen Sie noch etwas ausbalancieren, damit das Mobile gerade hängt. Seien Sie nicht zu kritisch, denn die grobe Schnur und das Naturmaterial Stein müssen nicht filigran und fein wirken. Das macht es ja besonders.
Teilen: