Alle Kategorien
Suche

Wago 273-100 - Informationen zur Steckklemme für Elektroinstallationen

Bei der Wago 273-100 handelt es sich um eine sogenannte Steckklemme, wie sie in Verteilerdosen von Elektrikern eingesetzt wird. Diese Steckklemmen sollten heute anstelle der Lüsterklemmen verwendet werden.

Elektrische Anschlüsse sicher vornehmen
Elektrische Anschlüsse sicher vornehmen

Lüsterklemmen oder Steckklemmen - Unterschiede

Heute werden anstelle der bisher üblichen Lüsterklemmen in Verteilerdosen immer häufiger Steckklemmen eingesetzt. Dies geschieht aus unterschiedlichen Gründen.

  • Eines der Hauptargumente für die Verwendung von Steckklemmen wie der Wago 273-100 in Verteilerdosen für elektrische Installationen ist sicherlich die einfache Montage im Gegensatz zu bisher verwendeten Lüsterklemmen.
  • Außerdem ist auch die elektrische Verbindung sicherer. Bei Lüsterklemmen beispielsweise kann es durch Temperaturunterschiede oder ähnliche Vorkommnisse dazu kommen, dass die Verbindungen sich mit der Zeit lösen. Dies gilt besonders dann, wenn die Lüsterklemmen sich durch einen hohen Stromfluss erwärmen.

Vorteile und Nachteile der Steckklemme Wago 273-100

Einer der Hauptvorteile der Steckklemme Wago 273-100 ist ihre einfache und sichere Handhabung.

  • Die anzuschließenden Leitungen brauchen nur ab zu isoliert werden und können einfach in die Steckklemme eingeführt werden. Einfacher geht es im Prinzip gar nicht mehr. Das umständliche Einführen von elektrischen Leitungen in Lüsterklemmen sowie das anschließende Festdrehen mithilfe eines Schraubendrehers entfällt.
  • Die Verbindungen werden sicher hergestellt und lösen sich nicht von alleine, so wie es bei Lüsterklemmen im Lauf der Zeit vorkommen kann. Die dadurch entstehende gefährliche Funkenbildung fällt somit auch aus.
  • Steckklemmen sind im Gegensatz zu Lüsterklemmen sehr platzsparend. Dadurch lassen sich diese wesentlich einfacher in einer Verteilerdose verstauben.
  • Der Nachteil bei der Verwendung von Steckklemmen wie der Wago 273-100 ist der, dass sich die Verbindung nachträglich nur noch durch Abschneiden der Leitungen lösen lässt.
  • Auch eine Spannungsprüfung bei angeschlossenen Leitungen ist nicht ohne Weiteres möglich, wie es bei Lüsterklemmen der Fall ist.
Teilen: