Alle Kategorien
Suche

Wago 224-112 - so nutzen Sie die Leuchtklemmen

Für die Installation von elektrischen Leuchten werden zum Teil immer noch Lüsterklemmen verwendet, was heutzutage nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Hochwertige Anschlussklemmen wie die Wago 224-112 sind nicht nur sicherer, sondern auch einfacher zu handhaben.

Leitungen sollten sicher angeschlossen werden.
Leitungen sollten sicher angeschlossen werden.

Was Sie benötigen:

  • Anschlussklemmen in benötigter Anzahl
  • Abisolierzange

Vorteile von Anschlussklemmen wie der Wago 224-112

  • Heutzutage ist das Verwenden von Lüsterklemmen für die Installation von Leuchtmitteln nicht mehr zeitgemäß, da spezielle Anschlussklemmen wie die Wago 224-112 hier eine wesentlich bessere Lösung bieten.
  • Die Schrauben in den Lüsterklemmen können sich beispielsweise im Laufe der Zeit lösen, wodurch sich an den Anschlussklemmen Funken bilden können. Dass diese gefährlich werden können, braucht an dieser Stelle wohl kaum erwähnt zu werden.
  • Außerdem sind Lüsterklemmen teilweise schwierig zu handhaben und verbrauchen relativ viel Platz. Zum Herstellen oder Lösen der elektrischen Verbindungen benötigen Sie bei Lüsterklemmen zum Beispiel einen Schraubendreher, was bei anderen Anschlussklemmen wie der Wago 224-112 nicht der Fall ist.
  • Auch das nachträgliche Prüfen der Netzspannung mit einem Spannungsprüfer ist durch die separate Prüföffnung kein Problem mehr.

So verwenden Sie diese Anschlussklemmen

  1. Zunächst müssen Sie die Anschlussleitungen auf eine Länge von etwa 9 bis 11 Millimetern abisolieren.
  2. Die Anschlussleitung für die Leuchte führen Sie durch die eckige Öffnung der Wago 224-112 ein, während Sie die Klemme zusammendrücken. Nach dem Loslassen der Anschlussklemme ist die Verbindung sicher hergestellt.
  3. Anschließend können Sie die Anschlussleitung von der Verteilerdose her kommend in die runde Öffnung der Anschlussstelle bis zum Anschlag einführen.
  4. Das Gleiche wiederholen Sie mit den anderen Anschlussleitungen für Ihre Leuchte. Möchten Sie die Lampe später einmal wieder abnehmen, können Sie die Anschlussklemme zusammendrücken und die Leitung in der runden Öffnung herausziehen.
Teilen: