Alle Kategorien
Suche

Waffen-Shop - so rüsten Sie bei Fallout New Vegas auf

Die Mojave-Wüste des postapokalyptischen Westens der USA ist ein lebensfeindlicher Ort. Um bei Fallout New Vegas eine Chance zu haben, sich gegen RAD-Skorpione und Fiends zu behaupten, ist es unabdingbar, sich großzügig mit Waffen einzudecken. Zum Glück gibt es in dem Spiel zahlreiche Shops, die Ihnen alle erdenklichen Geschütze verkaufen. So können Sie sich mehr Feuerkraft erkaufen.

Fallout New Vegas spielt in einer realen Vorlage.
Fallout New Vegas spielt in einer realen Vorlage.

Was Sie benötigen:

  • Kronkorken

Diese Waffen-Shops dürfen Sie nicht verpassen

  • Grundsätzlich verfügt jede der großen Fraktionen über ein respektables Waffenlager. Da die Parteien sich mitunter heftigste Gefechte liefern, kann es nicht verwundern, dass sie auch über die nötige "Hardware" dazu verfügen. Wenn Sie sich also in einem der großen Stützpunkte, wie etwa dem Hidden Valley Bunker oder dem Hoover Dam befinden, schauen Sie sich um und suchen Sie den ortsansässigen Händler. Oftmals wird es Ihnen jedoch nicht möglich sein, shoppen zu gehen, ohne nicht zuvor Ihr Verhältnis zu der jeweiligen Fraktion aufpoliert oder einige Quests absolviert zu haben.
  • Der einfachste Weg an zahlreiche Waffen zu gelangen, ist ein Besuch bei den Gun Runners, die vor den Mauern von New Vegas einen Verkaufsstand betreiben. Hier finden Sie nahezu alles, was das Wastelander-Herz begehrt. Der große Vorteil ist, dass Sie, um an die Waffen zu gelangen, nichts weiter tun müssen als New Vegas zu erreichen und eine ausreichend große Anzahl Kronkorken dabei zu haben.
  • Gut verborgen in den Ruinen der Freeside liegt der Silver Rush. Auch wenn die ärmliche Umgebung es nicht vermuten ließe: Der Laden hat es in sich. Die Van Graffs, die ihn betreiben, sind auf Energiewaffen spezialisiert und diese finden sich hier wirklich in Hülle und Fülle. Sollten Sie im Verlauf des Spiels die Belegschaft des Ladens ausschalten, wie in einigen Quests gefordert, können Sie die einmaligen Waffen danach im Gun Runners erwerben.

Auch kleinere Läden bei New Vegas führen Schießeisen

  • Wenn Sie gerade durch das Wasteland stolpern, Ihre Munition langsam knapp wird und keiner der großen Waffenshops in der Nähe ist, müssen Sie nicht verzweifeln. Auch in kleineren Siedlungen gibt es in aller Regel zumindest einen Gemischtwarenhändler. Dieser wird Ihnen vielleicht nicht gerade einen Fatman verkaufen, aber zumindest Gewehre, Pistolen und Munition. Manchmal, wie in dem Städtchen Novac, gibt es jedoch auch durchaus respektable Waffen im Angebot.
  • Ansonsten treffen Sie im Wasteland auch immer wieder auf wandernde Händler, die teilweise sogar über schweres Geschütz verfügen. Solche Begegnungen sind jedoch nicht allzu häufig, Sie sollten also nicht darauf vertrauen.
Teilen: