Alle Kategorien
Suche

Waffelteig - ein veganes Rezept

Waffelteig - ein veganes Rezept 1:37
Video von Bianca Koring1:37

Wer bei einer veganen Ernährung nicht auf leckere Waffeln verzichten will, für den ist das Rezept für Waffelteig aus diesem Artikel genau das Richtige.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Öl
  • 500 ml Sojamilch, Vanille
  • 100 ml Mineralwasser

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene lieben Waffeln. Egal ob knusprig oder schön fluffig, Waffelrezepte gibt es viele. Der Waffelteig aus diesem Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung und kommt sehr gut ohne Kuhmilch und Eier aus. Wenn Sie zu den vielen Menschen gehören, die sich vegan ernähren, müssen Sie in Zukunft nicht mehr auf leckere Waffeln verzichten.

Waffelteig vegan - Zubereitung

  1. Stellen Sie sich zuerst alle abgewogenen Zutaten bereit. Mischen Sie dann in einer großen Rührschüssel zuerst alle trockenen Zutaten, das heißt, Mehl, Salz, Backpulver und Zucker miteinander.
  2. Jetzt fügen Sie Öl und den Sojadrink hinzu und verrühren alles sehr gut.
  3. Zum Schluss wird noch das Mineralwasser untergerührt.
  4. Der Waffelteig sollte jetzt 20 bis 30 Minuten quellen, damit die Waffeln später auch schön locker werden.

Waffeln ausbacken - so geht's

  1. Wenn die Quellzeit des Waffelteiges um ist, heizen Sie ein Waffeleisen auf höchste Stufe auf.
  2. Bestreichen Sie das Eisen mit ein wenig Öl und geben Sie eine Kelle des Teigs ins heiße Eisen.
  3. Die Waffel muss jetzt so lange backen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
  4. Verfahren Sie so, bis der ganze Waffelteig aufgebraucht ist. 
  5. Am besten schmecken die Waffeln noch heiß - mit Puderzucker bestäubt oder mit frischen Früchten der Saison serviert. 

Bei den Waffeln aus diesem Rezept ist es so, dass sie von Natur aus eher hell bleiben. Möchten Sie aber dennoch goldbraune Waffeln haben, dann können Sie das erreichen, wenn Sie etwa 25 g des Zuckers bei der Herstellung des Waffelteigs durch Rohrzucker ersetzen. Das sorgt dann beim Ausbacken für eine leichte Bräunung. 

Guten Appetit!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos