Alle Kategorien
Suche

Wäsche stinkt nach dem Waschen - so beheben Sie's

Wäsche stinkt nach dem Waschen - so beheben Sie's1:38
Video von Linda Erbstößer1:38

Ihre Wäsche stinkt nach dem Waschen? Die Waschmaschine riecht trotz frisch gewaschener Wäsche muffig? Dafür gibt es einen Grund, doch den können Sie ganz schnell beheben. Lesen Sie, wie Sie es schaffen und alles wieder frisch duftet.

Was Sie benötigen:

  • Desinfektionsspray
  • Essig
  • Wäsche-Desinfektion oder Hygiene-Spüler

Warum die Wäsche nach dem Waschen stinkt

  • Die Wäsche stinkt nach dem Waschen vermutlich, weil Sie hauptsächlich nur noch bei 40 °C waschen.
  • Bettwäsche und Baumwollkleidung waschen Sie vermutlich bei maximal 60 °C.
  • Beides ist zu wenig, um Bakterien zu töten, die zum einen in Ihrer Wäsche und zum anderen in der Waschmaschine entstehen.
  • Besonders anfällig für die Bakterien sind Sportzeug, Bettwäsche und Unterwäsche und Strümpfe.

Das "Wundermittel" ist Hygiene-Spüler, der auch Wäsche-Desinfektion genannt wird. Sie finden ihn in den meisten Supermärkten, ganz sicher aber in Drogerien bei den Waschmitteln.

So wird Ihre Wäsche wieder frisch

  1. Lassen Sie Ihre Waschmaschine einmal leer bei 90 °C durchlaufen.
  2. Füllen Sie statt Waschmittel zwei bis drei Waschmittelkappen Essig verteilt auf den Haupt- und den Weichspülgang ein. Danach wird Ihre Maschine nicht mehr stinken - höchstens etwas nach Essig riechen.
  3. Waschen Sie, nach dem Durchlauf mit Essig, die stinkende Wäsche erneut, diesmal mit normaler Waschmitteldosierung im Hauptwaschfach plus Hygiene-Spüler bzw. Wäsche-Desinfektion im Weichspülfach. 
  4. Die Dosierung für die Wäsche-Desinfektion entnehmen Sie bitte den Angaben auf der Verpackung, denn sie richtet sich nach Ihrer Wäschemenge und ist von Produkt zu Produkt leicht unterschiedlich. 
  5. Geben Sie auch etwas Weichspüler mit in dasselbe Fach, denn der Hygiene-Spüler tötet alle Bakterien und Gerüche ab. Die Wäsche stinkt nach dem Waschen garantiert nicht mehr.
  6. Sportschuhe müssen Sie nicht waschen. Sie können sie mit Desinfektionsspray von innen aussprühen und trocknen lassen. Das Spray tötet die Bakterien ab, die die Gerüche verursachen und die Schuhe sind wieder hygienisch sauber und geruchsfrei.
  7. Auch Wäsche wie Socken oder Sportzeug, die durch Schwitzen stark belastet sind, stinkt nach dem Waschen nicht mehr, wenn Sie regelmäßig Hygiene-Spüler verwenden.

Viel Erfolg und Wohlfühlvergnügen mit der endlich wieder frischen Wäsche!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos