Alle ThemenSuche
powered by

Währungskurse historisch - Informatives

Der Handel mit fremden Währungen, die im Finanzbereich auch als Devisen bezeichnet werden, ist noch nicht allzu lange im heutigen Umfang möglich. Wenn Sie sich die Währungskurse einmal historisch betrachten, so werden Sie feststellen, dass das System bis vor wenigen Jahrzehnten in der Regel durch feste Wechselkurse geprägt war.

Weiterlesen

Das System der Währungskurse in der Vergangenheit
Das System der Währungskurse in der Vergangenheit

Historische Wechselkurse waren häufig nur begrenzt handelbar


Eine wesentliche Eigenschaft der Währungskurse, wenn Sie diese historisch betrachten, besteht darin, dass es in früheren Zeiten über einen langen Zeitraum hinweg feste Wechselkurse gab.

  • Das System der Devisenkurse war in erster Linie vor den 1980er Jahren in weiten Teilen durch feste Wechselkurse geprägt. Viele Währungen konnten nicht frei gehandelt werden, da eine Kursänderung zwischen den zwei Währungen, die zu einem Devisenkurs führen, nicht erlaubt war.
  • In manchen Ländern gab es früher ein etwas „aufgeweichtes System“, welches Wechselkurse beinhaltete, die in gewissen Grenzen veränderbar waren. Meistens wurde eine bestimmte Spannbreite festgelegt, in welcher sich die Währungskurse bewegen konnten. Drohte ein Kurs aus dieser Spannbreite auszubrechen, griff meistens die Zentralbank regulierend ein.
  • Nicht nur heute, sondern auch historisch betrachtet gab es schon immer relativ wenige Devisenkurse, die beim internationalen Handel wirklich von Bedeutung waren. Schon seit vielen Jahrzehnten sind dies vor allem der US-Dollar, das Britische Pfund, der Japanische Yen, der Schweizer Franken sowie der Euro (vor 2002 die D-Mark).


Das heutige System der Währungskurse

  • Im Gegensatz zu früheren Zeiten zeichnen sich die weitaus meisten Währungen heutzutage dadurch aus, dass sie frei handelbar sind. Dies bedeutet, dass die Devisenkurse sich ohne Einschränkung auf Basis von Angebot und Nachfrage verändern können.
  • Die Notierung der Wechselkurse erfolgt in zwei verschiedenen Varianten, nämlich zum einen als Preisnotierung und zum anderen als Mengennotierung. Im Euroraum wird in erster Linie die Mengennotierung verwendet. Sie gibt den Preis einer inländischen Währungseinheit in Einheiten der jeweiligen Auslandswährung an. Auf den Euro bezogen bedeutet das, es wird zum Beispiel angegeben, wie viele Dollars Sie für einen Euro erhalten können.
  • Bei der Preisnotierung ist es demgegenüber so, dass hier der Preis der Einheit einer Auslandswährung in den jeweiligen Einheiten der Inlandswährung angegeben wird. Aus deutscher Sicht wäre ein Beispiel, dass Sie beispielsweise 1,20 Euro aufwenden müssen, um ein Britisches Pfund zu erhalten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Ähnliche Artikel

Lassen Sie eine wunderschöne Fabel aus Ihrer Fantasie entstehen.
Aleksandra Blal

Wie schreibe ich eine Fabel? - so gelingt es Ihnen

In den kurzen, märchenhaften Fabeln dreht sich alles um die Tierwelt und um die in ihr herrschenden Konflikte. Diese spiegeln meistens die Verhältnisse zwischen den Menschen …

Vor der Romanisierung
Katharine Suchard

Keltische Schrift - 4 Beispiele

Die Kelten waren in erster Linie eine sprachliche Gemeinschaft und wiesen keine ethnischen Merkmale auf, die sie als zusammengehörig charakterisiert hätten. Das Fehlen von …

Durch eine Figurenkartei werden Ihrer Figuren lebendig.
Sascha Jundt

Historischer Roman - Figuren entwickeln gelingt so

Ein historischer Roman versetzt den Leser nicht nur in eine andere Zeit, er liefert ihm auch wertvolle Informationen über die Zeit, in der der Roman spielt. Wenn Sie Figuren …

Tauchen Sie in das historische England ein
Sonja Bufe

Historische Romane - 3 Bestseller

Historische Romane ziehen zahlreiche Leser in ihren Bann. Sie versprechen atemberaubende Spannung gepaart mit Romantik. Auf unterhaltsame Weise lernt der Leser dabei noch etwas …

Schon gesehen?

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Mehr Themen

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!