Alle Kategorien
Suche

Wackelkontakt im Lautsprecher - was tun?

Sie werden sich bestimmt auch freuen, in der richtigen Stimmung die passende Musik hören zu können. Doch dieses akustische Erlebnis kann durch einen Wackelkontakt im Lautsprecher schnell gestört werden.

So beheben Sie den Wackelkontakt.
So beheben Sie den Wackelkontakt.

Was Sie benötigen:

  • Kontaktspray
  • Lötkolben
  • Schraubendreher
  • Ersatzstecker
  • Ersatzkabel

Die Anzeichen für einen Wackelkontakt in Boxen

Es gibt ganz unterschiedliche Anzeichen für einen Wackelkontakt im Lautsprecher. Leider sind in allen Fällen die Leistungsmerkmale der Boxen nicht mehr gegeben. Der Lautsprecher verliert seinen Sinn des korrekten Transportes der Töne.

  • Ihre Lautsprecher lassen sehr kratzige Töne zu. Dies ist meist im Hintergrund zu vernehmen. Die Musik oder Stimmen sind dabei komplett verständlich, werden jedoch davon begleitet.
  • Lediglich eine Ihrer Boxen könnte angesprochen werden. Sie hören dann nur Töne aus einem Lautsprecher, während der andere stumm bleibt. Dies geschieht auch, wenn die Töne über eine Kabelverbindung transportiert werden.
  • Wundern Sie sich nicht über zeitweiligen Ausfall Ihrer Monitore. Für einige Sekunden oder einen längeren Zeitraum kann die Beschallung des Raumes verenden. Dies beginnt willkürlich und endet so plötzlich, wie es kommt.
  • Bei Veränderungen Ihres Kabels stellen Sie Unterschiede in der Klangqualität fest. Dafür genügt manchmal schon ein bloßes Berühren des Kabels.

So reparieren Sie die Störung des Lautsprechers

Ein Wackelkontakt kommt einfach immer zur falschen Zeit. Das Knacksen oder das plötzliche Ausbleiben treibt die beabsichtigte Stimmung schnell in den Keller. Zum Glück können Sie dies mit einfachen Mitteln an Ihrem Lautsprecher beheben.

  • Im einfachsten Fall ist das Kabel nicht richtig angeschlossen. Dies kann nach einiger Zeit oder bei schnellem Anschluss durchaus vorkommen. Befestigen Sie es korrekt.
  • Ohne großen Aufwand können Sie auch einen Wackelkontakt im Kabel beenden. Sie müssen ganz simpel das entsprechende Kabel austauschen.
  • Die Verwendung von Kontaktspray kann das Problem vielleicht auch mit geringem Maß beheben. Dazu einfach jeweils etwas von dem Mittel auf die Buchse und den Stecker sprühen.
  • Der Wackelkontakt kann in Ihrem Stecker existieren. Zur Beseitigung dieses Problems können den Stecker ablösen und einen neuen anlöten.
  • Ein anderer Fall ist der Fehler in der Buchse. Hier müssen Sie das ganze Gehäuse öffnen. Dann sehen Sie die Einheit für den Stecker. Nun sind ebenfalls Lötarbeiten gefragt.

Der Wackelkontakt im Lautsprecher muss von Ihnen nicht länger geduldet werden. Mit sehr einfachen Ansätzen ergeben sich mitunter die richtigen Lösungen für Ihr Problem.

Teilen: