Alle ThemenSuche
powered by

Vorvertrag beim Hauskauf - Vertragsgestaltung

In Deutschland gibt es keinen Vorvertrag beim Hauskauf. Wenn Sie ein Grundstück verkaufen oder kaufen wollen, können Sie dies vertraglich vereinbaren. Sie können einem Käufer ein Vorkaufsrecht vertraglich einräumen.

Weiterlesen

Hauskauf: Besser nicht ohne Vorvertrag!
Hauskauf: Besser nicht ohne Vorvertrag!

Was Sie benötigen:

  • Haus
  • Vorkaufsvertrag

Es gibt keinen Vorvertrag, den man mit einem Interessenten schließt, bevor man einen Kaufvertrag schließt. Sie können stattdessen das Vorkaufsrecht einem Anspruchsinhaber gewähren. Dies gibt ihm einen schutzwürdigeren Anspruch auf Ihre angebotene Immobilie.

Wissenswertes über den Vorvertrag beim Hauskauf

  • Sie können Ihre Immobilie bei einem Hauskauf nur rechtswirksam verkaufen, wenn Sie den Kaufvertrag notariell beurkunden lassen. Tun Sie dies nicht, leidet das Rechtsgeschäft an einem Formfehler.
  • Sie können vorab mit einem der Interessenten eine Art Vorvertrag, d. h. einen Vorkaufsrecht-Vertrag abschließen, um den Hauskauf zu erleichtern.
  • Wenn Sie beispielsweise eine Wohnung in dem jeweiligen Haus vermieten und Ihr Mieter möchte das Haus erwerben, bietet sich ein Vorkaufsrecht-Vertrag an. Ihr Interessent, in diesem Fall der Mieter, hat damit die Gewissheit, dass Sie die Immobilie nicht an einen anderen Interessenten verkaufen. Der Anspruchsinhaber eines Vorkaufsrechts erwirbt durch diesen Vorkaufsvertrag einen schutzwürdigen Anspruch.
  • Das Vorkaufsrecht hat mehrere Aspekte. Schließen Sie mit Ihrem Vertragspartner einen Vorkaufsrecht-Vertrag ab,  bekommt Ihr Vertragspartner ein schuldrechtliches Vorkaufsrecht. Hierfür ist eine notarielle Beurkundung nötig, da eine Immobilie Vertragsgegenstand ist.
  • Bei einem Grundstückserwerb ist ein dingliches Vorkaufsrecht möglich, das im Grundbuch vermerkt werden muss. Das dingliche Vorkaufsrecht wirkt sich auf Verträge mit Dritten aus, das schuldrechtliche dagegen nicht. Haben Sie ein dingliches Vorkaufsrecht und der Hauseigentümer verkauft an Sie und an eine dritte Person, so muss er beide Verträge erfüllen. Der eine bekommt die Immobilie, der andere Schadenersatz.

Viel Erfolg beim vertraglichen Festlegen des Vorvertrags, bzw. des Vorkaufsrechts!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen
Thomas Detlef Bär
Finanzen

Grunderwerbsteuer absetzen - Tipps zum Steuernsparen

Wer eine Immobilie (Haus, Wohnung oder Grundstück) erwirbt, bezahlt eine Grunderwerbsteuer zwischen 3,5 und 5 Prozent. Die Grunderwerbsteuer ist in einzelnen Bundesländern …

Nebenkostenrechner fürs Haus - so geht's online
Jürgen Hemminger
Finanzen

Nebenkostenrechner fürs Haus - so geht's online

Sowohl Mieter als auch Hausbesitzer wissen, dass sie jeweils Nebenkosten zu bezahlen haben. Allerdings wäre es für viele, vielleicht auch für Sie, wichtig, wenn man sich diese …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Ähnliche Artikel

Nicht immer ist der Verkauf eines Hauses zu versteuern
Oliver Schoch
Finanzen

Steuern auf Hausverkauf - Hinweise

In Deutschland sieht das Steuersystem vor, dass unter anderem auch der Übergang von Vermögenswerten besteuert wird. Auch bei einem Hausverkauf findet eine solche …

Vorvertrag sichert Zugang zum neuen Zuhause.
Uwe Rabolt
Immobilien

Vorvertrag beim Immobilienkauf richtig abschließen

Ein Vorvertrag bei einem Immobilienkauf ist keine reine Absichtserklärung, sondern dient dazu, mündliche Vereinbarungen bis zur Grundbucheintragung schriftlich zu fixieren.

Lassen Sie die Immobilie schätzen.
Christine Spranger
Finanzen

Hauskauf - Gutachter-Kosten richtig kalkulieren

Wenn Sie Ihre Ersparnisse in einer Immobilie anlegen wollen, dann ist dies grundsätzlich eine wertbeständige Geldanlage. Wichtig ist für Sie, die Anschaffungskosten beim …

Schon gesehen?

Nebenkostenrechner fürs Haus - so geht's online
Jürgen Hemminger
Finanzen

Nebenkostenrechner fürs Haus - so geht's online

Sowohl Mieter als auch Hausbesitzer wissen, dass sie jeweils Nebenkosten zu bezahlen haben. Allerdings wäre es für viele, vielleicht auch für Sie, wichtig, wenn man sich diese …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Das könnte sie auch interessieren

Die Zinsrechnung baut auf der Prozentrechnung auf.
Maria Ponkhoff
Finanzen

Wie berechnet man Jahreszinsen?

Zinsen sind in der Unterstufe ein wichtiges Thema im Mathematik-Unterricht. Die Jahreszinsen errechnet man mithilfe der Prozentrechnung. Wichtig ist auch, wie man die …

Auch Ehepartner haben Anspruch auf Taschengeld.
Volker Beeden
Finanzen

Ist Ehegattenunterhalt pfändbar?

Mancher Gläubiger ärgert sich, wenn er feststellt, dass der Schuldner mittellos ist. Erst recht ärgert er sich, wenn dessen Ehegatte ein Großverdiener ist. Dann stellt sich die …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal
Internet

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!

Sparen bedeutet wirtschaftliches Handeln.
Manuela Träger
Haushalt

Wirtschaftliches Handeln lernen

Wirtschaftliches Handeln - diese Begabung wurde nicht jedem in die Wiege gelegt, aber es kann jeder lernen. Zudem ist diese Tätigkeit sehr leicht zu erlernen.