Kommunikation der Zukunft in Sozialen Netzwerken

  • Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job, interessanten Netzwerken für den beruflichen Austausch, neuen Geschäftspartnern in Übersee oder sogar neuen Kunden? Wenn Sie jetzt noch nicht mit dem Internet und den Sozialen Netzwerken arbeiten, dann haben Sie jede Menge erfolgreiche Aussichten verpasst.
  • Die Netzwerke sind nicht nur für den privaten Gebrauch eine gute Möglichkeit, mit Freunden in Kontakt zu kommen, neue Bekanntschaften zu machen und Gleichgesinnte zu treffen, sondern genau diese Beziehungen für den beruflichen Kontext zu nutzen. Facebook, Xing oder Linkedin bieten jede Menge Vorteile, die Sie für Ihre Karriere gebrauchen sollten. Ein Profil bei diesen Netzwerken ist wie eine virtuelle Visitenkarte!
  • Allerdings gilt es wie bei jeder Aktion im Internet: Immer mit Vorsicht genießen, denn wer die Vorteile der Sozialen Netzwerke für den Beruf nutzen möchte, der sollte Privates und Geschäftliches immer schön trennen!

Vorteile von Facebook, Xing und Co.

  • Heutzutage dient das Internet vor allem der Informationsweitergabe. Einladungen für Veranstaltungen und Fortbildungen, Entwicklungen im geschäftlichen Bereich, Diskussionen zu Produkten und vieles mehr wird online ausgetauscht. Schon wegen dieser Informationen sollte man Mitglied bei Facebook, Xing oder Linkedin sein. So bleiben Sie in Ihrem Berufsgenre immer auf dem Laufenden!
  • Doch nicht nur die Informationen, die ausgetauscht werden, sind für Sie vom Vorteil, sondern auch die Menschen, die diese Infos weitergeben. Auch wenn man sich nicht persönlich kennt, sollten Sie sogenannte Business-Freundschaften im Netz pflegen. Schreiben Sie Personen an, die für Sie interessant sind, werden Sie Mitglied in Gruppen und stellen Sie auch Ihre Informationen zur Verfügung. Der Tag, an dem Sie die Menschen aus dem Netz persönlich kennenlernen, wird schneller kommen als Sie denken. Denn wer im selben Bereich tätig ist, wird sich schnell auf Meetings und Veranstaltungen persönlich begegnen.
  • Vor allem für Selbstständige, die eine Dienstleistung oder ein Produkt anbieten, sind die Sozialen Netzwerke unerlässlich. Mit Fanpages von Facebook, einer Xing-Seite oder Twitter-Account können Sie kostenlos für Ihr Business und neue, potenzielle Kunden werben. Des Weiteren bietet zum Beispiel Facebook die Möglichkeit, relativ günstig Werbung zu schalten, die die deutsche FB-Community in ihrem Account anklicken kann.
  • Auf der Suche nach einem neuen Job sind Soziale Netzwerke eine gute Hilfe. Sie erfahren nicht nur schneller von freien Stellen in Ihrer Branche, wenn Sie in den richtigen Gruppen sind, sondern können gezielt Leute anfragen, ob in ihrem Unternehmen eventuell Stellen frei sind. Immer häufiger läuft der erste Kontakt zum neuen Arbeitgeber über die Sozialen Netzwerke ab. Auch kann man Freunde und Bekannte, die man nicht über den Business-Bereich kennt, fragen, ob Sie von interessanten Stellen wissen.
  • Wenn Sie von vornherein eine Trennung zwischen beruflichen und geschäftlichen Accounts machen, können Sie die Sozialen Netzwerke problemlos nutzen, ohne dass Ihr Chef Ihnen nachspionieren kann. Bei Facebook reicht zum Beispiel ein zweiter Account mit einem abgeänderten Namen für den privaten Bereich. Business-Kontakte bestätigen Sie nur mit Ihrer offiziellen, geschäftlichen Seite.