Alle Kategorien
Suche

Vorteile beim Blackberry - Wissenswertes

Bei Blackberry Handys, die vom kanadischen Hersteller RIM konzipiert wurden, handelt es sich zunächst um ganz gewöhnliche Mobiltelefone. Erweiterte Funktionalitäten bieten sich Ihnen jedoch dahingehend, dass Sie alle Möglichkeiten eines Smartphones vorfinden und nutzen können. So steht dieses Telefon in direkter Konkurenz z. B. zum iPhone von Apple, wodurch ein Vergleich auch einige Vorteile offenbart.

Ein Blackberry ist erstmal ein ganz normales Handy.
Ein Blackberry ist erstmal ein ganz normales Handy.

Blackberrys im Überblick

  • Blackberry-Handys sind zunächst auf die Bedürfnisse von Unternehmern zurechtgeschnitten worden, da sich bei diesen Handys eine enorme E-Mail-Funktionalität bietet. Darunter fallen auch Anwendungsdetails wie ein Adressbuch oder der Kalender.
  • Auch findet eine Synchronisation mit dem E-Mail-Server selbst statt. So haben Sie die Möglichkeit, gelöschte E-Mails von Ihrem PC noch immer im entsprechenden Ordner vorzufinden. In dieser Hinsicht können Sie auch von Ihrem Handy direkt auf Unternehmensdaten zurückgreifen.
  • Im Zuge der Smartphone-Evolution wurden diese Telefone jedoch auch unter Privatkunden sehr beliebt. Sollte es Ihnen hierbei jedoch um reine Telefonie gehen, kann sich ein anderes Gerät eher empfehlen. Denn Blackberrys stehen vornehmlich für die zusätzlichen Vorteile, die sich gerade im Outlook-Bereich finden.

Vorteile gegenüber anderen Smartphones

  • Als erster direkter Vorteil gegenüber vielen Smartphones können die E-Mail-Funktionalität im Speziellen und die Outlook-Optionen im Allgemeinen dienen, welche Ihr Handy zum tragbaren Büro machen. Zwar kann dies auch mit jedem anderen Smartphone auf ähnliche Weise erreicht werden, doch gerade durch die mögliche Bedienung des Telefons mit nur einer Hand sowie die speziell einstellbaren Seitentasten ist hierbei auch ein leichteres Anwenden möglich.
  • Es können jedoch auch andere Sprach- oder Büroanwendungen, wie z. B. Skype oder Google Voice, installiert werden. Allgemein sind alle größeren Messenger-Programme nutzbar.
  • Weitere Vorteile sind, dass Blackberrys bei nahezu jedem Anbieter genutzt werden können und einen erweiterbaren Speicher sowie auch eine herausnehmbare Batterie besitzen. So können die Schnelligkeit und Akkuleistung manuell erhöht werden.
  • Hinzu kommt, dass diese Telefone verschiedene Formen (z. B. in der Tastaturgröße) aufweisen, um Ihren individuellen Ansprüchen zu genügen, und auch multitaskingfähig sind, da mehrere Anwendungen parallel laufen können.
  • Zuletzt kann dieses Telefon mit mehreren Rechnern synchronisiert werden, wodurch Sie nicht nur Arbeits-, sondern auch Privatrechner in das Netz einbeziehen können. In dieser Hinsicht dürfte das Blackberry auch das sicherste Telefon sein, da es von behördlichen Stellen auch z. B. dem iPhone vorgezogen wird.
Teilen: