Alle Kategorien
Suche

Vor kurzem verlassen worden? - So überwinden Sie Ihren Liebeskummer

Wem ist es noch nicht passiert? Eine Beziehung ist vor kurzem zu Ende gegangen und nun haben Sie Liebeskummer. Das ist alltäglich und vergänglich - wie Sie Liebeskummer am besten überwinden, lesen Sie hier.

Vor kurzem verlassen? Suchen Sie sich Gesellschaft!
Vor kurzem verlassen? Suchen Sie sich Gesellschaft!

Was Sie benötigen:

  • gute Freunde
  • etwas Geduld
  • Ablenkung

Haben Sie vor kurzem eine Beziehung beendet?

Wenn eine enge emotionale Bindung zu einer Person besteht und diese Sie dann verläßt, dann ist der Liebeskummer fast nicht auszuschließen. Man fällt in ein Loch, man ist verlassen worden, man trauert um das Verlorene und man leidet ganz fürchterlich. Es gibt jedoch ein paar Ratschläge, wie Sie mit dieser Art Kummers am besten umgehen, damit er Sie nicht kaputt macht.

  • Seien Sie nicht allein. Auch wenn Sie das Gefühl haben, Sie möchten niemanden sehen oder sprechen, ist es besser, wenn Sie in dieser Situation nicht alleine sind. Nehmen Sie Hilfe von Freunden und Angehörigen an. Sprechen Sie sich aus und lassen Sie Ihrer Wut freien Lauf. Sprechen Sie über das, was Sie bedrückt. Es gibt hierfür auch soziale und psychologische Anlaufstellen.
  • Lenken Sie sich ab. Bleiben Sie nicht zu Hause und schmollen Sie nicht vor sich hin. Tun Sie etwas! Vielleicht ist nun endlich Zeit, etwas zu tun, wozu Sie vorher keine Zeit hatten oder wozu Ihr Partner, der Sie vor kurzem verlassen hat, keine Lust hatte. Vielleicht ein neues Hobby? Sport oder ein Instrument oder eine Sprache lernen?
  • Trauern Sie Ihrem Partner nicht hinterher. Es bringt nichts und es bringt Sie auch nicht weiter. Schauen Sie in die Zukunft. Es hat nicht sollen sein, aber es gibt noch mehr Menschen auf dieser Welt, die zu Ihnen passen könnten. Machen Sie sich auf die Suche! Gehen Sie aus oder suchen Sie einen Partner in einer Online Dating Agentur. Die Möglichkeiten, jemanden kennenzulernen, sind groß heutzutage. Versuchen Sie es.
  • Haben Sie etwas Geduld. Auch wenn Sie sich ablenken und das Leben weitergeht, wird der Schmerz noch vorhanden sein. Wenn Sie diese Person geliebt haben und es eine emotionale Bindung gab - egal, wie lange diese war - wird es weh  tun, wenn Sie verlassen werden. Es ist eine Art Kritik an sich selber. Sie haben nicht die Person verlassen, sondern der Partner Sie. Das soll erst einmal verkraftet werden. Es braucht Zeit, aber Zeit heilt alle Wunden.
  • Suchen Sie den Fehler nicht bei sich selber. Manchmal ist es einfach so: Man hat sich auseinander gelebt, es passt nicht mehr oder vielleicht hat es nie richtig gepasst. Denken Sie daran: Wer Sie verlassen hat, hat selber Schuld. Sie waren es wahrscheinlich eh nicht wert. Denken Sie positiv! Sie haben etwas Besseres verdient.
  • Wenn Sie erst vor kurzem verlassen wurden, versuchen Sie nicht zu sehr an Ihren Partner zu denken. Aber nach einiger Zeit darf man sich auch mal alte Fotos anschauen oder E-Mails lesen. In Erinnerung schwelgen ist erlaubt und hilft auch bei dem Heilungsprozess. Sie werden merken, dass es nach ein paar Monaten nicht mehr so schlimm ist.

Und als Letztes: Blicken Sie nach vorne. Auch Liebeskummer vergeht - spätestens dann, wenn Sie sich neu verlieben!

Teilen: