Alle Kategorien
Suche

Von Ameisen angepinkelt - diese Hausmittel helfen gegen den Juckreiz

Wenn Sie in einer Wiese sitzen, im Garten arbeiten oder einen Waldspaziergang durch Laub machen, kann es sein, dass Sie von Ameisen angepinkelt werden. Den Juckreiz können Sie mit Hausmitteln lindern.

Ameisen beißen, wenn sie sich angegriffen fühlen.
Ameisen beißen, wenn sie sich angegriffen fühlen.

Was Sie benötigen:

  • kaltes Wasser
  • Backpulver
  • Buttermilch

Gerade Kinder laufen immer die Gefahr, im Wald in einen Ameisenhaufen zu steigen und von diesen angepinkelt zu werden. Genau genommen pinkeln die Ameisen nicht, sie beißen und spritzen mit dem Hinterleib Ameisengift in die Wunde. Das brennt, es kommt zum Juckreiz und zu einer Quaddelbildung um die Stelle. Die Schmerzen sollten Sie umgehend lindern.

Von Ameisen gebissen - Juckreiz lindern

  • Auch wenn es noch so gut tut, kratzen Sie auf keinen Fall an der Stelle. Das macht den Juckreiz nur noch viel schlimmer.
  • Waschen Sie die Stelle unter fließendem kalten Wasser ab. Das kühlt und lindert die Schwellung.
  • Lösen Sie ein Päckchen Backpulver in kaltem Wasser auf und tränken Sie damit ein Küchentuch. Legen Sie es auf die Stelle.
  • Schmieren Sie die Stelle mit Buttermilch ein. Das lindert auch den Juckreiz.
  • In Apotheken bekommen Sie Gels, die den Juckreiz nach Insektenstich lindern, diese helfen auch ganz gut, wenn Sie von Ameisen angepinkelt wurden.

So verhindern Sie es, angepinkelt zu werden

  • Stochern Sie niemals in einem Ameisenhaufen herum. Das verärgert die Insekten, sie fühlen sich angegriffen und wollen ihren Bau verteidigen. Im Nu steigern ganz viele Ameisen auf und in Ihrem Hosenbein herum und werden Sie auch beißen.
  • Machen Sie ein Picknick im Grünen, sollten Sie darauf achten, süße Sachen luftdicht zu verpacken und erst zum Verzehr an die Luft zu holen. Der süße Geruch würde die Ameisen recht schnell anlocken.
  • Tragen Sie bei einem Waldspaziergang geschlossene Schuhe und lange Hosen. Ideal ist es, wenn Sie die Hosen in die Socken stopfen.

Von Ameisen angepinkelt zu werden, ist nicht lustig und kann gerade für Allergiker sehr schlimm werden. Versuchen Sie die Insekten nicht zu provozieren, dann sind sie auch friedlich.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.