Alle Kategorien
Suche

Vom Laptop das CD-Laufwerk reinigen - so funktioniert's

Wenn in Ihrem Laptop eine eingelegte CD nicht mehr ordnungsgemäß wiedergegeben wird, muss nicht zwangsläufig das Gerät defekt sein. Manchmal verhindern Verunreinigungen auf der Linse das störungsfreie Abspielen. Wenn Sie dann an Ihrem Laptop das CD-Laufwerk reinigen, dürfte dieses Problem aus der Welt sein.

CD-Laufwerke können selbst gereinigt werden.
CD-Laufwerke können selbst gereinigt werden.

Was Sie benötigen:

  • Wattestäbchen
  • Reinigungs-Spray oder Glasreiniger
  • Reinigungs-CD

Verunreinigungen im CD-Laufwerk machen sich auf vielfältige Weise bemerkbar. Anfangs ruckelt die CD etwas beim Abspielen. Dann bricht der Player immer wieder ab und am Schluss möchte er kaum noch eine CD abspielen. Bevor Sie gleich bei Ihrem Laptop das CD-Laufwerk austauschen, könnten Sie es auch mit einer Reinigung versuchen. Denn Staub und Rauch setzen sich mit der Zeit im Inneren von Laufwerken fest und bilden über der Lasereinheit eine Schicht aus Schmutz. Der Laser kann dann irgendwann nicht mehr auf dem eingelegten Medium lesen.

So reinigen Sie bei einem Laptop das CD-Laufwerk

  1. Haben Sie in Ihrem Laptop ein CD-Laufwerk mit einer Schublade, können Sie die Linse sehr einfach reinigen. Dazu genügt ein kleines Wattestäbchen, das ein bisschen aufgebauscht wird. Öffnen Sie dann die Lade. Die Linse dürfte jetzt freiliegen.
  2. Sie können für die Reinigung ein spezielles Spray benutzen, alternativ geht auch etwas Glasreiniger, der auf das Wattestäbchen aufgetragen wird.
  3. Damit können Sie jetzt die Linse von Staub und Schmutz befreien. Allerdings sollten Sie dabei behutsam vorgehen, denn die Bauteile im Inneren eines CD-Laufwerkes sind sehr empfindlich.
  4. Nach der Reinigung sollten die feuchten Stellen sofort mit der unbenutzten Seite des Wattestäbchens getrocknet werden.
  5. Ein kleiner Test mit einem eingelegten Medium verrät Ihnen anschließend, ob die Reinigung erfolgreich war. Gegebenenfalls können Sie die Prozedur wiederholen.

Interne CD-Laufwerke ohne Schublade reinigen

  • Einige Modelle besitzen keine Laden, die sich auf Knopfdruck öffnen und schließen lassen. Hier wird die CD in einen kleinen Schlitz gegeben. Das Laufwerk ist somit nicht zu erkennen. Wenn Ihr Laptop ein CD-Laufwerk dieser Bauart hat, ist eine Reinigung mit einer speziellen CD möglich.
  • Diese sogenannten Reinigungs-CDs verfügen auf der Oberfläche über kleine Pinsel, die vorsichtig die Linse säubern können. Sie werden einfach in den Player gegeben und wie eine normale CD abgespielt.
  • Auch hierbei kann es nötig werden, die Prozedur mehrmals zu wiederholen, bevor eine Besserung eintritt.
Teilen: