Alle Kategorien
Suche

Vom iPod touch Musik löschen

Wenn Sie Speicherplatz frei machen möchten oder Ihr Musikgeschmack sich geändert hat, können Sie vom iPod Touch Musik löschen.

Machen Sie Platz auf Ihrem iPod.
Machen Sie Platz auf Ihrem iPod.

Was Sie benötigen:

  • iTunes

Den iPod Touch mit iTunes verbinden

  • Da der iPod Touch nicht wie ein USB-Laufwerk funktioniert, können Sie ihn nur über das Programm iTunes mit Ihrem Computer verbinden
  • Bevor Sie Musik auf Ihren iPod spielen können, müssen Sie diese in iTunes einfügen. Nur diese Titel können dann auf den iPod übertragen werden
  • Auch wenn Sie vom iPod Touch Musik löschen möchten, ist eine Verbindung zu iTunes notwendig. Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an und warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist. Ist sie erfolgreich zustande gekommen, wird Ihr Gerät in iTunes angezeigt.

So können Sie Musik löschen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man vom iPod Touch Musik löschen kann. Wenn Sie nur wenig Musik aufgespielt haben und diese auch vom Computer löschen möchten, entfernen Sie diese einfach aus iTunes. Jedes Lied oder Album, welches sich nicht mehr im iTunes befindet, wird auch vom iPod gelöscht. Etwas aufwändiger ist der Löschvorgang, wenn Sie die Musik im iTunes behalten möchten. In diesem Falle müssen Sie alle Titel oder Alben manuell löschen.

    1. Stellen Sie die Musikübertragung auf Ihrem iPod auf manuell um. Diese Option finden Sie, wenn Sie auf das Verzeichnis Ihres iPods gehen und den Ordner "Musik" anwählen
    2. Sie sehen nun alle Titel und Alben, die Sie auf Ihrem iPod gespeichert haben, im Verzeichnis "Musik" aufgelistet. Vor jedem Titel bzw. Album sehen Sie ein Eingabefeld, in dem sich ein Kreuz befindet. Entfernen Sie das Häkchen von den Musikstücken, die gelöscht werden sollen.
    3. Klicken Sie auf "Aktualisieren". Alle Musikstücke, deren Markierung Sie entfernt haben, werden von Ihrem iPod gelöscht. Sie können diese wieder aufspielen, indem Sie die Markierung wiederherstellen
    Teilen: