Alle ThemenSuche
powered by

Vodafone: Nummer sperren - Hinweise

Wenn das eigene Handy gestohlen wird, ist die Wut groß. Immerhin werden auf den modernen Smartphones Massen an Daten gespeichert und günstig sind diese Handys auch nicht. Dabei wird allerdings auch gern eine noch größere Gefahr vergessen: Es kann fleißig weiter auf Ihre Kosten telefoniert werden, wenn Sie Ihre Nummer nicht sperren lassen. Bei Vodafone erreichen Sie das schnell über den Kundenservice.

Weiterlesen

Nach einem Diebstahl ist auch das Sperren Ihrer Handynummer wichtig.
Nach einem Diebstahl ist auch das Sperren Ihrer Handynummer wichtig.

So funktioniert das schnelle Sperren bei Vodafone

Auch wenn Sie als Nutzer einer Flatrate erst einmal keine große Gefahr sehen: Lassen Sie die Nummer Ihrer Vodafone-Karte unbedingt umgehend sperren. Zum einen fallen ansonsten getätigte Anrufe auf Sie zurück, zum anderen können auch teure Sonderrufnummern genutzt werden, die Ihre Rechnung belasten.

  1. Notieren Sie sich die Notfallnummer, über die Sie die Sperre durchführen können. Als Vertragskunde von Vodafone ist es die +49 172 / 1212. Wenn Sie CallYa-Kunde sind, gilt nach der Vorwahl die / 22911. Achtung: Zum 01. Juni 2013 ändert sich diese Nummer für CallYa-Kunden. Ab diesem Zeitpunkt ist stattdessen die +49 172 / 2290229 zu wählen.
  2. Wählen Sie diese Rufnummer umgehend, wenn Sie den Verlust Ihres Handys bemerken. Sie erreichen darüber Mitarbeiter des Kundenservices. Das Durchführen der Sperre dauert nur wenige Augenblicke. Ab diesem Zeitpunkt kann Ihre Handykarte nicht mehr für Anrufe genutzt werden.
  3. Nach der Sperre können Sie sich eine neue SIM-Karte zusenden lassen. Ihre Rufnummer bleibt Ihnen dabei erhalten und im Regelfall dauert der Versand nur 2 - 3 Werktage.

Neben Ihrer Rufnummer auch das Handy sperren lassen

Das Sperren der Nummer reicht nicht unbedingt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Handy sperren zu lassen, das dann auch mit anderen SIM-Karten nicht mehr genutzt werden kann, bis Sie es entsperren lassen.

  • In den meisten Fällen haben es Diebe nicht auf Ihre Handykarte abgesehen, sondern vielmehr auf Ihr modernes Smartphone. Profis können auch die Sperre durch die private PIN überwinden.
  • Trotzdem können Sie etwas tun - sperren Sie das Handy für die Benutzung. Auch dafür können Sie sich telefonisch an die Kundenbetreuung wenden.
  • Damit Ihr Handy genau identifiziert werden kann, wird die IMEI-Nummer benötigt. Diese finden Sie am einfachsten direkt auf der Verpackung Ihres Mobiltelefons. Alternativ können Sie auch einfach die folgende Tastenkombination *#06# eingeben, um diese zu erfahren.
  • Schreiben Sie die IMEI zusammen mit der Rufnummer des Vodafone-Kundenservices auf. Aber Vorsicht: Bewahren Sie diesen Zettel an einem anderen Ort auf als Ihr Mobiltelefon, damit Sie darauf auch nach einem Raub oder Diebstahl noch Zugriff haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

iPhone: Die SIM-Karte entsperren Sie so
Caroline Schröder
Handy

iPhone: Die SIM-Karte entsperren Sie so

Wenn Sie in Ihr iPhone eine SIM-Karte einlegen, müssen Sie diese entsperren, bevor Sie telefonieren können. Möchten Sie dies nicht bei jedem Neustart des Telefons durchführen, …

Bei Vodafone MMS freischalten - so geht es
Anna Klein
Handy

Bei Vodafone MMS freischalten - so geht es

Sie möchten bei Ihrem Vodafone Handy MMS verwenden? Dies geht nur, wenn Sie den Service vorher bei Vodafone freischalten lassen. Wie dies geht, können Sie in der Anleitung nachlesen.

Blackberry - Nummer unterdrücken geht so
Yvonne Weber
Handy

Blackberry - Nummer unterdrücken geht so

Das Blackberry gehört zu den beliebtesten Handys von Geschäftsleuten, die beruflich häufig unterwegs sind. Das liegt an den diversen Zusatzfunktionen des Gerätes. Ein winziges …

Ähnliche Artikel

Den Lastschrifteinzug veranlassen und stoppen
Oliver Schoch
Finanzen

Lastschrifteinzug sperren

Viele Bankkunden nutzen bereits die Möglichkeit, fällige Rechnungen mittels Lastschrift abbuchen zu lassen. Zwar können Sie den Lastschrifteinzug sperren lassen, allerdings …

Nicht jeder Anruf ist willkommen - eine Rufnummernsperre kann helfen.
Sandra Katemann
Handy

Bei Vodafone eine Rufnummer sperren

Telefonieren ist bekanntlich die Lieblingsbeschäftigung vieler Tausender Handybesitzer. Allerdings ist nicht jeder Anruf erwünscht. Wie gut, dass es in der modernen Welt der …

Entsperren Sie das Handy mit der PUK-Nummer.
Christine Spranger
Handy

PIN-Nummer vergessen - das können Sie beim Handy tun

Als Handynutzer kennen Sie das Problem: Sie haben den Zugriff auf Ihr Handy mit einer PIN-Nummer geschützt. Jetzt haben Sie leider diese Nummer vergessen. Lesen Sie hier, wie …

Vor der Benutzung steht die PIN
Wilfried Flammiger
Handy

Vodafone-PIN vergessen - was tun?

Meist passiert es, wenn man unter Stress steht, dass die PIN oder andere Codes nicht sofort notiert werden und dann sind sie nach einiger Zeit vergessen. So ärgerlich das im …

Schon gesehen?

Bei Vodafone das Datenvolumen erhöhen - so geht's
Jutta Blasche
Handy

Bei Vodafone das Datenvolumen erhöhen - so geht's

Gerade wollten Sie eine Datei auf Ihrem Handy speichern und bemerken, dass Ihr Datenvolumen Ihres Vodafone-Vertrages zu klein ist. Aber wie können Sie dieses Datenvolumen …

Vodafone SIM-Karte freischalten - Anleitung
Anna Klein
Handy

Vodafone SIM-Karte freischalten - Anleitung

Sie haben sich bei Vodafone eine SIM-Karte neu gekauft? Dann müssen Sie diese, bevor Sie genutzt werden kann, freischalten. Wie dies geht, lesen Sie in der Schritt-für-Schritt Anleitung.

Anrufer sperren - so geht's
Christine Spranger
Unterhaltungselektronik

Anrufer sperren - so geht's

Wenn Sie zu denjenigen Personen gehören, die durch ungebetene Anrufer in Angst und Schrecken versetzt wurden, dann werden Sie diese sperren lassen wollen. Wie Sie dabei …

Das könnte sie auch interessieren

iPhone ins Koma gefallen - so klappt die Rettung
Kevin Höbig
Handy

iPhone ins Koma gefallen - so klappt die Rettung

Wenn Ihr iPhone komplett eingefroren ist, sodass es auf keine Aktion von Ihnen reagiert, müssen Sie bei Ihrem iPhone einen Reset durchführen. Erfahren Sie hier, wie dieser …

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl
Haushalt

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's
Michael Neißendorfer
Software

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's

Das iPhone ist ein fantastisches Gerät. Nur die wenigen vorinstallierten Klingeltöne werden schnell langweilig, weshalb sich mancher lieber eigene Songs aufs iPhone laden will. …

WhatsApp: Nachrichten löschen - so geht's
Philipp Hofmann
Handy

WhatsApp: Nachrichten löschen - so geht's

WhatsApp ist ein beliebtes Programm, das Anwendung auf vielen Handys findet. Was es mit WhatsApp genau auf sich hat, und wie Sie Nachrichten löschen können, erfahren Sie hier.

Ein defektes Handy können Sie oft einfach austauschen.
Roswitha Gladel
Handy

iPhone austauschen - Hinweise

Wenn Ihr iPhone einen Defekt hat, können Sie dieses in vielen Fällen austauschen, statt reparieren zu lassen. Dieser Weg ist meist die sinnvollste Lösung und preiswerter als ein Neukauf.