Alle Kategorien
Suche

Visual Studio 2010 lernen - so geht's

Sie können sich eine kostenlose Version von Visual Studio 2010 aus dem Internet herunterladen. Dazu gibt es unzählige Ressourcen, mit denen Sie das Programmieren leicht lernen können.

Sie können Visual Studio 2010 lernen.
Sie können Visual Studio 2010 lernen. © Paul-Georg Meister / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Internetzugang

Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen bietet Microsoft eine abgespeckte Version von Visual Studio 2010 zum Download an. Insbesondere für Hobbyprogrammierer ist diese Version hervorragend geeignet. Zudem stehen im Internet zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen das Lernen erleichtern.

Visual Studio 2010 herunterladen und installieren

  1. Sie können sich direkt von Microsoft oder von der Internetseite der Computerzeitschrift Chip eine kostenlose Version von Visual Studio 2010 herunterladen. Der Download von der Chipseite geht dabei wesentlich schneller. Die Datei ist immerhin über 700 MB groß.
  2. Nach dem Download müssen Sie die Datei zunächst auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Es handelt sich um eine sogenannte ISO-Datei. Diese können Sie nicht so ohne Weiteres installieren.
  3. Sie müssen sie zunächst mit einem geeigneten Brennprogramm auf eine DVD brennen. Danach können Sie die Setupdatei ausführen. Dabei können Sie zwischen vier verschiedenen Versionen wählen. Sie können jeweils nur eine einzige Version von Visual Studio 2010 Express installieren. Zur Auswahl stehen Visual C# 2010, Visual Basic 2010, Visual C++ 2010 und Visual Web Developer 2010. Je nach Ihrer Vorliebe können Sie sich eine Programmversion aussuchen.
  4. Nach der Installation von Visual Studio 2010 müssen Sie sich innerhalb von 30 Tagen mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Microsoft registrieren, um die Software dauerhaft nutzen zu können. Die Registrierung ist auch kostenlos.
  5. Danach können Sie mit dem Lernen beginnen.

Programmieren lernen mit Visual Studio 2010

  • Nachdem Sie Visual Studio 2010 erfolgreich installiert haben, sollten Sie sich zunächst mit den Programmfunktionen vertraut machen. Die ersten Schritte zum Lernen sind naturgemäß immer die schwersten. Dadurch sollten Sie sich aber auf keinen Fall verunsichern lassen.
  • Im Internet stehen Ihnen zahlreiche kostenlose Ressourcen zur Verfügung. Darunter finden Sie auch diverse Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Wenn Sie diese Anleitungen befolgen, fällt Ihnen das Lernen von Visual Studio 2010 nicht mehr so schwer.
  • Sie sollten alles Erlernte aber immer mehrfach wiederholen, um eine gewisse Routine zu bekommen. Beim Lernen können Sie auch gerne versuchen, die Anleitungen etwas zu modifizieren.
Teilen: