Alle ThemenSuche
powered by

Vignette für die Schweiz richtig anbringen - so geht's

Seit einer Volksabstimmung im Jahre 1984 wurde in der Schweiz die Vignette als Mautgebühr eingeführt. Diese wird an der Innenseite der Windschutzscheibe aufgeklebt. Dabei ist es wichtig die Vignette richtig anzubringen. So gelingt es Ihnen!

Vignette für die Schweiz richtig anbringen - so geht´s
Video von Peter Oliver Greza

Allgemeine Informationen zur Vignette

  • Eine Vignette benötigen alle Fahrzeuge bis auf Motorfahrzeuge ab einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Denn diese unterliegen der "leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe" (LSVA).
  • Mautpflicht besteht in der Schweiz auf so gut wie allen Autobahnen. In jedem Fall wird sie für die Benutzung von nationalen Autobahnen und Autostraßen mit grün-weißer Beschilderung erhoben. Lediglich kantonale Autobahnen sind gebührenfrei.
  • Die Vignette in der Schweiz ist eine Jahresvignette und 14 Monate gültig. Dabei wird jedoch immer ab dem 01. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres gerechnet. Preislich liegt die Vignette bei circa 40 Franken, was je nach Wechselkurs circa 30 € sind.
  • Vignetten können Sie in der Schweiz an Tankstellen, Raststätten, Postämtern oder direkt nach der Einreise beim Zollamt erwerben. Im Ausland ist sie bei den meisten Automobilclubs oder in Grenznähe an Tankstellen erhältlich.
  • Falls Sie kontrolliert werden und keine gültige Vignette vorweisen können, müssen Sie eine Strafe von umgerechnet circa 200 € zuzüglich des Vignettenpreises entrichten.

Mautnachweis für die Schweiz korrekt aufkleben

  • Die Vignette in der Schweiz ist bei Motorwagen auf der Innenseite der Frontscheibe anzubringen, entweder an einer beliebigen Stelle am linken Rand oder hinter dem Innenrückspiegel.
  • Bei Motorrädern und Anhängern muss sie an einem leicht zugänglichen Teil, das nicht auswechselbar ist, angebracht werden.
  • Sehr wichtig beim Anbringen der Vignette ist, dass diese direkt auf der Windschutzscheibe aufgeklebt werden muss. Vignetten, die mit Klebestreifen oder anderen Hilfsmitteln angebracht wurden, sind nicht gültig. Entscheidend ist, dass der Mautnachweis von außen gut sichtbar ist.
  • Auch zu beachten ist, dass bei unsachgemäßer Behandlung,Verlust oder Zerstörung kein Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung besteht.
  • In einigen Fällen bekommen Sie die Vignette jedoch vom Zollamt der Schweiz erstattet: zum einen, wenn die Vignette beim Verkauf oder Aufkleben beschädigt wurde und vollständig zurückgegeben wird, zum anderen, wenn Sie diese nicht korrekt aufgeklebt haben, dies jedoch bei der Zollstelle melden. Außerdem, wenn es sich um einen Fehldruck handelt. 
  • Nach einmaligem Aufkleben können Sie die Vignette nicht mehr entfernen, um sie nochmals zu verwenden. Denn diese wird beim Abmachen beschädigt.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto
Markus Eckert

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto

Das Kennzeichen ist an einem Auto so angebracht, dass es nicht einfach abgezogen werden kann. Wenn Sie es abmontieren müssen, etwa weil Sie Ihren Wagen verkaufen möchten, verfahren Sie so.

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?
Elke M. Erichsen

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um …

Autoaufkleber entfernen - so geht´s ganz leicht
Markus Meyer

Autoaufkleber entfernen - so geht's ganz leicht

Die Vielfalt der Autoaufkleber ist groß und die Zahl der Autofahrer ebenso, wenn sie auf ihrem Auto etwas verewigen möchten: ob das Auto von der Oma gesponsert ist, welches …

Ähnliche Artikel

Eine lange Autoreise macht viel Spaß.
Laura Klemke

Mit dem Auto nach Italien reisen - so gelingt's

Eine Autoreise nach Italien kann viel Spaß machen, besonders wenn man sie als Pärchen, mit Freunden oder den Kindern durchführt. Man sollte aber von vornherein einige Dinge …

Schweizer Autobahnen nur mit Vignette befahren
Sabine Gert-Schlühr

Schweizer Autobahnvignette bekommen - so geht's

Wenn Sie in die Schweiz mit dem Auto oder Motorrad fahren möchten, benötigen Sie für Autobahnen und Schnellstraßen eine Schweizer Autobahnvignette. Kümmern Sie sich rechtzeitig …

Auf Ihrer Reiseroute durch die Schweiz könnten gebührenpflichtige Straßen liegen.
Irene Bott

Schweiz: Vignette über ADAC kaufen - so geht's

Wer auf der Fahrt in oder durch die Schweiz Nationalstraßen befahren möchte, benötigt eine kostenpflichtige Vignette. Diese können Sie direkt vor der Grenze kaufen oder noch in …

Für Nationalstraßen brauchen Sie eine Vignette, für normale Bergstraßen nicht.
Thomas Detlef Bär

Schweiz - Autobahngebühren unter die Lupe genommen

Wer in der Schweiz Nationalstraßen benutzt, zahlt dafür wie in den meisten europäischen Ländern auch Autobahngebühren. Diese sind bei den Eidgenossen ungefähr so hoch wie beim …

Spätestens an den Mautstellen müssen Sie eine Vignette kaufen.
Janet Hartung

Vignetten kaufen - Übersicht

In einigen europäischen Ländern besteht für die Benutzung von Autobahnen und Schnellstraßen eine Vignettenpflicht. Das heißt, Sie müssen vorab entsprechend der Nutzung eine …

Schon gesehen?

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten
Britta Jones

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten

Wer spontan ist und wenig Geld hat, der kann überall hinfahren ohne eine Unterkunft zu buchen und einfach im Auto übernachten. Beachten Sie hierzu einige praktische Hinweise, …

Routenplaner mit Mautgebühren nutzen - so geht's
Roswitha Gladel

Routenplaner mit Mautgebühren nutzen - so geht's

Routenplaner können in der heutigen Zeit schon eine Menge, sie zeigen mehr als nur die Strecke, die Sie fahren sollten. Viele Planer geben Auskunft über Staus, gefährliche …

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

Mehr Themen

So ein Koffer kann ganz schön schwer sein. Versenden Sie Ihn doch einfach mit der Post.
Filip Jünger

So können Sie Koffer versenden mit der Post

Koffer können sehr schwer sein. Besonders für ältere oder sehr junge Menschen, die alleine durch Deutschland reisen, zum Beispiel zur Kur oder die Familie besuchen, kann es …