Alle Kategorien
Suche

Video verkleinern - so wird's gemacht

Video verkleinern - so wird's gemacht1:20
Video von Benjamin Elting1:20

Videos werden im Internet immer beliebter und werden z.B. gerne auf Plattformen wie YouTube hochgeladen. Finden kann man vielerorts jedoch Einschränkungen zur Größe. Wie Sie die Dateien verkleinern können, um Sie anschließend hochzuladen, erfahren Sie hier.

Videos mit XMedia Recode in der Größe minimieren

  1. Starten Sie Ihren Computer und anschließend einen Browser. Suchen Sie dort nach der Freeware "XMedia Recode", welche Sie z.B. über CHIP Online herunterladen können.
  2. Sobald die Datei mit 6,2 MB heruntergeladen wurde, können Sie sie mit einem Doppelklick öffnen und so die Installation beginnen. Die hierfür benötigten Schritte sollten Sie als Text beschrieben sehen. Sobald die Installation abgeschlossen wurde, können Sie mit dem Verkleinern von Videos beginnen. 
  3. Klicken Sie hierfür auf "Datei öffnen" innerhalb von XMedia Recode und wählen Sie das Video aus, welches verkleinert werden soll.
  4. Wählen Sie nun unter Format z.B. FLV, um das Video zu verkleinern. Beachten Sie hierbei, dass dadurch auch meist die Qualität abnimmt.
  5. Klicken Sie nun auf "Job hinzufügen" und anschließend auf "Kodieren", nachdem Sie unter der Beschreibung den Zielordner festgelegt haben. Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen wurde.

Ins Detail gehen: Große Dateien effektiv verkleinern

  • Parallel zum Verkleinern des Videos durch das Umwandeln in ein anderes Format, können Sie auch andere Faktoren für die Minimierung nutzen. Hierfür finden Sie in zahlreichen Videobearbeitungsprogrammen Einstellungen vor.
  • Wählen können Sie z.B. in diesen, mit welcher Rate das Video abgesichert werden soll. Wählen Sie einen kleineren Wert aus, um im Nachhinein auch eine kleinere Datei zu erhalten - leider auch meist mit geringerer Qualität.
  • Parallel dazu können Sie auch ganz einfach Videos beschneiden. Dies wird ebenfalls über ein gängiges Videobearbeitungsprogramm möglich. Entfernen können Sie z.B. einige Sekunden am Anfang sowie Schluss des Videos, um den wesentlichen Inhalt zu betonen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos