Alle Kategorien
Suche

Video-TS brennen - so gehen Sie vor

Die Video-Dateien und -Zusatzinformationen für eine DVD werden im Ordner "VIDEO_TS" gespeichert. Um dieses auf eine Video-DVD zu brennen, können Sie dafür die Freeware CDBurnerXP verwenden. Wie die Software funktioniert und was Sie zum Brennen brauchen, erfahren Sie hier.

Eine Video-DVD des VIDEO_TS-Ordners brennen.
Eine Video-DVD des VIDEO_TS-Ordners brennen.

Was Sie zum Brennen benötigen

Der Ordner VIDEO_TS beinhaltet verschiedene Dateien, die Sie zum Abspielen einer DVD benötigen.

  • Dies sind hauptsächlich VOB-Dateien, welche das jeweilige Videomaterial enthalten. Zudem können noch BUP- und IFO-Dateien vorhanden sein, welche zusätzliche Informationen wie den Beginn eines Kapitels beinhalten.
  • Um Ihren VIDEO_TS-Ordner als DVD zu brennen, benötigen Sie auf jeden Fall einen funktionierenden DVD-Brenner und einen leeren oder wiederbeschreibbaren DVD-Rohling.
  • Zudem brauchen Sie eine Brennsoftware, mit der Sie die Dateien auf eine DVD brennen können. Dafür könnten Sie zum Beispiel Nero oder die kostenlose Software CDBurnerXP verwenden. 

VIDEO_TS mit CDBurnerXP brennen

Mit der Freeware CDBurnerXP können Sie mit wenigen Klicks Ihre Video-Dateien aus einem VIDEO_TS-Ordner brennen.

  1. Laden Sie sich dafür zunächst die Software CDBurnerXP herunter, indem Sie auf "Aktuelle Version herunterladen" klicken.
  2. Installieren Sie anschließend CDBurnerXP. Der Installationsassistent ist dabei auf Deutsch und Sie können optional beim Schritt "Komponenten auswählen" verschiedene Sprachen nicht installieren lassen, die Sie nicht brauchen. Zudem werden Sie kurz vor dem endgültigen Installieren gefragt, ob Sie die "AVG Securty Toolbar" ebenfalls installieren wollen. Wenn Sie dies möchten, wählen Sie "Ich stimme den Bedingungen..." aus, ansonsten nutzen Sie darunter "Ich möchte die...". 
  3. Nach der Installation startet CDBurnerXP standardmäßig automatisch. Um die Software später nutzen zu können, brauchen Sie diese lediglich über die standardmäßig erstellte Desktop-Verknüpfung starten oder dafür über "Start" > "(Alle) Programme" fast ganz oben auf "CDBurnerXP" klicken.
  4. Sobald Sie die Programmoberfläche sehen, klicken Sie doppelt auf den zweiten Eintrag "Video-DVD".
  5. Geben Sie optional im ersten Feld "Medium-Bezeichnung" einen Namen für Ihre DVD ein, also zum Beispiel den Titel des jeweiligen Films.
  6. Klicken Sie rechts neben "VIDEO_TS Verzeichnis" auf den Button "...", wählen Sie den zu brennenden Ordner "VIDEO_TS" aus und klicken Sie auf "OK".
  7. Falls Sie mehr als einen DVD-Brenner in Ihrem Computer haben sollten, wählen Sie den gewünschten Brenner bei "Laufwerk" aus. Ansonsten wird Ihr DVD-Brenner automatisch festgelegt.
  8. Rechts daneben können Sie noch die Brenngeschwindigkeit verändern, um zum Beispiel durch eine niedrige Geschwindigkeit die Gefahr von eventuell auftretenden Brennfehlern zu minimieren.
  9. Klicken Sie zum Schluss unten auf "Brennvorgang starten". Falls Sie bisher noch keine beschreibbare DVD eingelegt haben sollten, werden Sie nun dazu aufgefordert und müssten diese in Ihren DVD-Brenner legen.

Sie können nun den Brennverlauf beobachten. Das Brennen kann einige Minuten dauern, wobei Sie nach Abschluss über das Ergebnis des Brennens informiert werden und die gebrannte DVD standardmäßig automatisch ausgeworfen wird.

Teilen: