Alle Kategorien
Suche

Video mit eigenem Bild herstellen - so geht's online

Video mit eigenem Bild herstellen - so geht's online1:25
Video von Benjamin Elting1:25

Sich online ein Video mit eigenem Bildmaterial erstellen zu lassen, kann schon sehr spaßig sein. Wollen auch Sie, dass Ihr Gesicht in einem unterhaltsamen Video erscheint, so soll Ihnen hier eine Hilfestellung gegeben werden.

Was Sie benötigen:

  • ein qualitativ gutes Bild

Mit eigenem Bild online zum Star werden

  • Sie sind unterhaltsam und werden oftmals mit einem Lächeln angesehen: Kurze Videos, die Sie zum Hauptdarsteller machen und Sie dabei - beabsichtigterweise vollkommen übertrieben - in das Zentrum des Interesses rücken. So werden Sie von hübschen Frauen vermisst, von der Menge als Held bejubelt oder als Star von Ihren Fans verehrt. Überall im Video sieht man Ihr Bild: Auf Wolkenkratzern, Plakaten, Bussen und in den Himmel projiziert.
  • Mit einem entsprechenden Internetdienst und einem passenden Bild von Ihnen ist diese nette Spielerei schnell und einfach möglich. Anbietereigenem und vorgefertigtem Filmmaterial und einem geeigneten Programm ist es dann zu verdanken, wenn Sie und Ihre Freunde vor dem Computer eine lobpreisende Videobotschaft bewundern können.

Erstellen Sie Ihr eigenes Tributvideo

Einer der Internetdienste, die aus eigenem Archivmaterial und Ihrem persönlichen Foto ein lustiges oder auch schlichtweg nur sehenswertes Video zusammenstellen, stellt sich in der Internetpräsenz von Wonderlandmovies dar.

  1. Betreten Sie die genannte Internetseite und wählen Sie, um mit Ihrem Bild einen eigenen kleinen Film erstellen zu lassen, zunächst eine Videosorte aus, die Ihnen zusagt. Ihnen stehen mehrere Themen zur Auswahl. Wollen Sie von Playboy-Models verehrt oder als Held gefeiert werden oder wollen Sie als Bösewicht in Erscheinung treten? Treffen Sie Ihre Wahl mit einem Klick auf das entsprechende Vorschaubild.
  2. Nun werden Sie zum jeweiligen Angebot weitergeleitet und werden, je nach Video, direkt eine Filmvorschau zu sehen bekommen, nach der Sie selbst mit eigenem Bildmaterial einen kurzen Film erstellen lassen können, oder Sie werden bereits am Anfang darum gebeten, ein Foto von Ihnen hochzuladen.
  3. Das von Ihnen hochgeladene Bild können Sie in der Regel noch in der Größe und Darstellung anpassen. Die Möglichkeiten zur Einstellung sind dabei bei den einzelnen Videothemen verschieden.
  4. Nachdem oder bevor Sie das von Ihnen verwendete Bild zurechtgerückt haben, werden Sie möglicherweise einen Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben müssen und eventuell weitere Angaben zu Ihrer Person machen können. Die E-Mail-Adresse wird in der Regel benötigt, um Ihnen gegebenenfalls einen Link zu dem persönlich für Sie erstellten Video zu schicken.
  5. Haben Sie alle nötigen Einstellungen getroffen und die erforderlichen Daten geliefert, so wird das Video nach einer Bestätigung Ihrerseits für Sie erstellt. Dies kann eine Weile dauern. Besonders das Heldenvideo mit der Nachrichtenmoderatorin wird seine Zeit benötigen, bevor Sie es ansehen können, aber es lohnt sich. Oder haben Sie Ihr Bild schon einmal auf einem Heißluftballon oder in einem Kornfeld gesehen?

Manchmal wird Ihnen der Videolink, den Sie an Freunde verschicken können, auch erst am Ende des Films oder nach dessen Erstellung gezeigt. Kopieren Sie diesen und speichern Sie ihn ab.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos