Alle ThemenSuche
powered by

Vesper - Bedeutung

Das Wort "Vesper" hat so ziemlich jeder schon mal gehört, aber nicht jeder weiß es einzuordnen. Die Bedeutung lässt sich aber ganz einfach erklären.

Weiterlesen

Eine Vesper ist eine kleine Zwischenmahlzeit.
Eine Vesper ist eine kleine Zwischenmahlzeit.

Das Vesper - vor allem im schwäbischen Raum bekannt

In und um Schwaben sagt man zu einer kleinen Zwischenmahlzeit, die anderswo "Brotzeit" oder "Jause" heißt, "Vesper". Das zugehörigen Verb nennt sich "vespern", manche sagen aber auch "Vesper machen". Das Wort ist dabei vom Genus her neutral, es heißt also "das Vesper". Der Begriff hat also mit dem Thema Essen zu tun, aber warum ist das so und woher kommt er?

Bedeutung des Wortes "Vesper"

  • Ursprünglich stammt das Wort "Vesper" aus dem Lateinischen, wo es so viel wie "Abend" bedeutet.
  • Daraus entwickelte sich die Vesper, eine in der Kirche bekannte Abendmesse.
  • Wie es zur Übertragung auf die Zwischenmahlzeit gekommen ist, ist allerdings nicht ganz klar. Bekannt ist, dass es die Bezeichnung Vesperbrot für Abendbrot gibt.
  • Es ist also möglich, dass sich aus der Bedeutung der Abendmesse, die ja auch eine Unterbrechung der Arbeit bedeutete, die des Abendbrotes entwickelte.
  • Bei der Abendbrot-Bedeutung blieb es aber nicht, sondern der Begriff wurde verallgemeinert und stand schließlich für Zwischenmahlzeiten, die genau so gut auch tagsüber oder morgens stattfinden können.
  • Wie das Wort ausgesprochen wird, variiert übrigens von Region zu Region. Mal wird das V am Anfang scharf ausgesprochen, mal weich, sodass das Wort eher wie "Wesper" klingt.

Ein Vesper muss trotz dieser Definition übrigens nicht immer etwas mit fester Nahrung oder der Kirche zu tun haben. In "Casino Royale", dem Buch und dem Film um den Agenten 007, gibt es einen Cocktail, der auf diesen außergewöhnlichen Namen hört. Eine Geliebte von James Bond heißt passenderweise ebenfalls Vesper.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Quittenmarmelade selber machen
Christine Bärsche

Quittenmarmelade selber machen

Quittengelee ist ein Klassiker unter den selbstgemachten Marmeladen – wenn Sie aber etwas fruchtigere Brotaufstriche in weniger gallertartiger Konsistenz bevorzugen, sollten …

Holundermarmelade selber machen
Inga Behr

Holundermarmelade selber machen

Möchten Sie gerne einen fruchtig-frischen Brotaufstrich selber machen? Versüßen lässt sich Ihr Brot zum Beispiel mit Holundermarmelade.

Schweinemedaillons braten - Anleitung
Manuela Bauer

Schweinemedaillons braten - Anleitung

Schweinemedaillons sind schnell gebraten und bei fast allen Fleischessern sehr beliebt. Leckere, saftige Medaillons vom Schwein sind einfach in der Zubereitung und können …

Ähnliche Artikel

Lehren ist die Grundlage der Entwicklung.
Manuela Bauer

Lehren - Bedeutung

Lehren und Lernen, das sind zwei Begriffe, die häufig verwechselt werden. Wenn Sie sicher mit den Worten umgehen wollen, dann haben Sie hier eine umfangreiche Erklärung, die …

Drakonische Strafen sind hart.
Manuela Bauer

Drakonische Strafen - die Bedeutung

Drakonische Strafen, die Bedeutung dieser Aussage, klingt hart und Angst einflößend. Was hinter dem Begriff drakonisch steckt und ob alles tatsächlich so schrecklich ist, wie …

Appell beim Militär
Manuela Bauer

Was heißt Appell?

Appell, was heißt das? Bei diesem Wort handelt es sich um ein Teekesselchen. Wenn Ihnen der volkstümliche Ausdruck nicht geläufig ist, dann handelt es sich hier um ein Polysem. …

Was bedeutet "fraudulös"? - Finden Sie die Bedeutung.
Sabine Sanftleben

Fraudulös - Bedeutung des Wortes und Synonyme

Fraudulös? Ist Ihnen die Bedeutung dieses Wortes völlig unbekannt? Keine Sorge, kaum einer weiß, was damit gemeint ist - denn im alltäglichen Sprachgebrauch begegnen Sie diesem …

Ein solches Lächeln ist charmant.
Manuela Bauer

Was bedeutet charmant?

Charmant ist als ein Lob bekannt. Aber was bedeutet das Wort genau? Wie wenden Sie das Adjektiv sinngemäß richtig an? Diese Fragen werden Ihnen hier so erklärt, dass Sie …

Ein Pragmatiker denkt meist sehr praktisch.
Markus Tacik

Pragmatisch - eine Definition mit Beispielen

"Der ist eine ziemlich pragmatische Natur." Wenn Sie diesen Satz hören und nicht wissen, ob gerade jemand gelobt oder beleidigt wurde, sollten Sie einmal nachschlagen, was …

Wer die Bibel kennt, der kennt auch das 1. Buch Mose: Genesis.
Sabine Sanftleben

Genesis - Bedeutung

Genesis, das ist nicht nur der Name einer bekannten Band, auch eine Raumsonde und eine Satellitenreihe tragen diesen Namen. Was aber ist die ursprüngliche Bedeutung von Genesis?

Bei Katzen wird Arroganz geschätzt, nicht so beim Menschen.
Martina Pfannschmidt

Arroganz - Bedeutung und Erklärung des Begriffes

Wenn Sie während einer Unterhaltung den Begriff "Arroganz" verwenden, sollten Sie sich über die Bedeutung im Klaren sein. Es ist manchmal hilfreich, die genaue Definition eines …

Sternenguckerbabys hatten eine besondere Geburt.
Patricia Mevissen

Sternengucker-Baby - Wortbedeutung

Wenn Sie sich über den Ablauf einer Geburt informiert haben, werden Sie sicherlich auch den Begriff "Sternengucker-Baby" einmal gehört haben. Die Bedeutung dieses Begriffes ist …

Schon gesehen?

Bayerische Brotzeit - ein typisches Rezept
Daniela Kitzhofer

Bayerische Brotzeit - ein typisches Rezept

Wenn sie deftiges Essen mögen, dann probieren Sie doch mal eine bayerische Brotzeit. Es gibt Rezepte für die Bayerische Brotzeit die Sie ganz leicht selber machen können.

Gummibärchen selber machen - ein Rezept
Theresa Schuster

Gummibärchen selber machen - ein Rezept

Gummibärchen sind eine leckere Süßigkeit. Aber müssen es immer gekaufte Gummibärchen von Haribo sein? Nein! Denn mit einem passenden Rezept können Sie Gummibärchen auch selber …

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Mehr Themen

Seitan lässt sich auch ohne Ei panieren.
Maria Ponkhoff

Vegan panieren - so geht's

Seitanschnitzel und Tofu sind ein leckerer veganer Ersatz für Schnitzel und Fischstäbchen. Sie können sie sogar ganz ohne Ei panieren. Für Menschen mit Glutenunversträglichkeit …

In der Pizzeria wird die Pizza sehr heiß gebacken.
Roswitha Gladel

Pizzatemperatur - so gelingt sie auf jeden Fall

Beim Backen einer Pizza hängen die Temperatur und die Backzeit voneinander ab. Außerdem kommt es auf die Art des Teigs an, aus dem Sie die Pizza zubereiten. Wenn Sie mit den …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen
Felicitas Schmidt

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

Kartoffeln können sehr einfach im Backofen zubereitet werden.
Bianca Koring

Kartoffeln backen - Anleitung

Wenn Sie viele Gäste erwarten und Sie etwas zum Essen anbieten möchten, können Sie zum Beispiel Kartoffeln im Backofen backen und diese mit einem Dip servieren. Dies ist ein …