Alle Kategorien
Suche

Verzogene Tür richten - so geht's

Eine verzogene Tür können Sie mit ein paar kleinen Tricks selber wieder richten. Das kostet nicht viel und erspart Ihnen den Handwerker.

Türen selber richten - kein Problem.
Türen selber richten - kein Problem.

Was Sie benötigen:

  • dünne Holzplättchen
  • Holzkeile

Grundsätzliches zum Richten von Türen

Bevor Sie versuchen Ihre Tür selber zu richten, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

  • Warum hat sich die Tür verzogen? Finden Sie den Grund heraus und versuchen Sie diesen zu eliminieren, sonst hat die gerichtete Tür keine lange Dauer. Oft ist Feuchtigkeit ein Grund.
  • Aus welchem Material ist Ihre Tür? Wenn Glas mit eingebaut ist, kann es passieren, dass es beim Zurechtbiegen der Tür zu Bruch geht.
  • Aus welchem Holz ist die Tür? Je nach Holzart dauert das Richten etwas länger oder kürzer. Eine Eichentür richtet sich nicht so schnell wie beispielsweise eine Tür aus Buchenholz.
  • Kunststofftüren zu richten, das ist schwierig und mit dieser Methode nicht zu erreichen. Bei einer verzogenen Kunststofftür sollten Sie daher einen Fachmann heranziehen.

So richten Sie eine verzogene Tür

Eine Tür, die sich an der Schlossseite verzogen hat und oben oder unten nicht mehr in die Pfalz geht, spannen Sie gegensätzlich der Verwerfungsrichtung ein.

  1. Schieben Sie möglichst dünne Holzplättchen zwischen den Rahmen und das Blatt.
  2. Drücken Sie nun die Tür zu. Dazu kann es nötig sein, große Kraft aufzuwenden. Holen Sie sich dazu eventuell Hilfe.
  3. Wenn die Tür oberhalb der Schlossseite zuerst schließt, klemmen Sie ein Holzstück oben zwischen Rahmen und Blatt ein.
  4. Keilen Sie nun die untere Türecke fest.
  5. Die in den Türfalz eingeklemmten Holzplättchen richten die verzogene Tür wieder in ihre alte Form. Damit die Tür dauerhaft in dieser Form erhalten bleibt, lassen Sie diese Verkeilung eine Zeit lang bestehen.
  6. Wenn Sie die Tür nicht für längere Zeit schließen können, wiederholen Sie diesen Vorgang so oft, bis die Tür wieder ihre passende Form erlangt hat.

Hat sich die Tür an der Bandseite verzogen, können Sie einfach ein zusätzliches Band einsetzen.

Teilen: