Alle Kategorien
Suche

Verteidigungsrede schreiben - so gelingt es

Eine Verteidigungsrede entkräftet einen Vorwurf und erläutert ein Thema. Sie sollte gut strukturiert und übersichtlich sein. Lernen Sie eine Verteidigungslehre zu schreiben.

Schreiben Sie eine Verteidigungsrede!
Schreiben Sie eine Verteidigungsrede!

Was Sie benötigen:

  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Strukturiertes Denken

So schreiben Sie eine Verteidigungsrede

  • Wer eine Verteidigungsrede für die Schule oder einen anderen Anlass schreibt, benötigt zuerst eine gute Struktur um einen Vorwurf zu entkräften. Befassen Sie sich umfassend mit dem Thema, bzw. dem Vorwurf, den Sie entkräften wollen. Schreiben Sie sich hierzu die Argumente auf, die vorgebracht werden.
  • Nun überlegen Sie sich eine Gliederung für Ihre Verteidigungsrede. Sie sollte eine kurze Einleitung, einen prägnanten Schlussteil haben und im Hauptteil jedes vorgeworfene Argument entkräften oder widerlegen können.
  • Nachdem Sie Ihre Struktur oder Gliederung angefertigt haben, können Sie beginnen die Verteidigungsrede zu schreiben. Nutzen Sie eine sachliche Formulierung und vermeiden Sie zu weite Ausschweifungen.
  • Das wichtigste an der Rede ist, dass Sie bei der Einleitung den Vorwurf benennen und ihn im Schlussteil widerlegen. Sie müssen immer sehr präzise Formulierungen und kurze Sätze verwenden. Beachten Sie, dass den Zuhörern bei einer Rede immer die Einleitung und der Schlussteil im Gedächtnis bleiben. Der Hauptteil ist nicht so präsent in der Erinnerung, sollte aber präzise auf jedes Argument eingehen und es hinreichend würdigen können.

Wissenswertes über die Verteidigungsrede

  • Eine Verteidigungsrede sollte immer eine gute, logische Struktur haben und auf ausschweifende, erklärende Formulierungen verzichten.Beachten Sie dies beim Schreiben.
  • Wer eine Verteidigungsrede schreiben will, sollte schnell auf den Punkt kommen und Argumente entkräften und wiederlegen.
  • Eine Verteidigungsrede muss nicht sehr lang sein. Bedenken Sie, dass Sie bei einer Rede auch nur eine sehr begrenzte Redezeit haben.



Teilen: