Alle ThemenSuche
powered by

Versteckte Ordner anzeigen unter Windows XP - so geht's

Windows XP, wie alle Windows Betriebssysteme, enthält versteckte Ordner die manchmal jedoch sichtbar gemacht werden müssen, um z.B. Daten für ein Backup sichern zu können. Das Anzeigen dieser versteckten Ordner ist zum Glück sehr simpel.

Weiterlesen

Versteckte Ordner lassen sich sichtbar machen.
Versteckte Ordner lassen sich sichtbar machen.

Versteckte Ordner anzeigen - Optionen unter Windows XP

Versteckte Ordner sind in aller Regel Systemordner, die vom System versteckt wurden, weil ihr Inhalt unentbehrlich für das stabile Funktionieren des gesamten Systems ist. Sie sollten sich also absolut sicher sein, wenn Sie mit dem Inhalt versteckter Ordner arbeiten und am besten vorher ein Backup des jeweiligen Ordners anfertigen und auf einem externen Datenträger speichern.

  1. Versteckte Ordner können entweder sichtbar oder unsichtbar gemacht werden. Diese Einstellung gilt global für das gesamte System, es lassen sich also unter Windows XP nicht nur versteckte Ordner in einem bestimmten anderen Ordner anzeigen. Die nötigen Optionen hierzu finden Sie im Arbeitsplatz.
  2. Gehen Sie oben in der Menüleiste auf "Ansicht" und wählen Sie dort "Ordneroptionen". Jetzt wechseln Sie auf die Registerkarte "Ansicht".
  3. Hier finden Sie unter dem Punkt "Erweiterte Einstellungen" eine Liste mit besonderen Ansichtsoptionen, darunter auch den Punkt "Versteckte Dateien und Ordner". Darunter finden Sie die Optionen zum Anzeigen oder Ausblenden der versteckten Ordner und Dateien. Wählen Sie "Anzeigen" aus und bestätigen Sie alle Fenster mit "OK". Jetzt sind alle versteckten Ordner sichtbar gemacht. Sie sind jedoch noch immer durch einen gräulichen Schein gekennzeichnet.
  4. Sie können auch selber Dateien oder Ordner verstecken. Hierzu genügt ein Rechtsklick auf die entsprechende Datei oder den Ordner. Öffnen Sie die Eigenschaften des Objekts und wählen Sie dort die Schaltfläche "Versteckt" aus. Von nun an ist dieser Ordner oder diese Datei ebenfalls nicht mehr sichtbar.
  5. Vergessen Sie nicht alle versteckten Ordner nach der Benutzung wieder auszublenden. Das Anzeigen der Ordner unter Windows XP kann auf Dauer verwirrend wirken.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

SCM-Datei bearbeiten - so wird´s gemacht
Maximilian Kolbe
Software

SCM-Datei bearbeiten - so wird's gemacht

Wenn Sie einen Samsung-Fernseher haben und verschiedene Sender hinzufügen, löschen oder sortieren möchten, können Sie dies mit einer SCM-Datei erledigen. Wie Sie eine solche …

Word - Visitenkarte selbst machen
Pierre Fuchs
Software

Word - Visitenkarte selbst machen

Visitenkarten spielen heutzutage sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben eine wichtige Rolle. Man ist gut beraten, wenn man seine eigene Vorlage mit Microsoft Word …

Word - Querformat einstellen
Günther Burbach
Software

Word - Querformat einstellen

Ein entsprechendes Format beim Textverarbeitungsprogramm Word einzustellen, kann manchmal von großer Bedeutung sein. Abhängig davon, was Sie schreiben und in welcher Form, …

Ähnliche Artikel

Mit Dropbox arbeiten - so geht's
Philipp Hofmann
Computer

Mit Dropbox arbeiten - so geht's

Sie wollen Dateien online mit Freunden, Bekannten, Verwandten austauschen? Jedoch wollen Sie diese privaten Bilder, Videos oder Songs nicht für andere einsehbar machen? Dann …

Windows-Installer-Probleme gab es früher häufig.
Alexander Bürkle
Computer

Windows Installer: Ordner - Hinweise

Der Windows Installer ist eine spezielle Laufzeitumgebung von Microsoft und erfüllt in Ihrem Betriebssystem eine wichtige Funktion. Die Dateien, die von dem Programm benötigt …

Eine praktische CD für den Notfall
Alexander Bürkle
Computer

Notfall-CD bei XP erstellen - so gehen Sie vor

Windows XP läuft zwar sehr stabil, ist aber wie jedes andere Betriebssystem von Microsoft auch anfällig für Fehler und besitzt Schwachstellen. Zur Sicherheit können Sie für das …

Schon gesehen?

Ordner sperren unter Windows 7 - so geht's
Tobias Gawrisch
Computer

Ordner sperren unter Windows 7 - so geht's

Immer häufiger werden Computer von mehreren Benutzern gleichzeitig genutzt. Um dennoch seine privaten Dateien schützen zu können, lassen sich unter Windows 7 bestimmte Ordner …

DOCX-Dateien mit Word 2003 öffnen - so geht's
Kevin Höbig
Software

DOCX-Dateien mit Word 2003 öffnen - so geht's

Bestimmt haben Sie das Problem schon einmal gehabt: Sie erhalten eine Word-Datei im neusten DOCX-Format und können diese nicht mit Word 2003 öffnen. Mit ein paar wenigen …

Das könnte sie auch interessieren

Jana Kaszyda
Computer

Steam-Account - was ist er wert?

Steam ist eine große Anlaufstelle für Gamer, auf der Computerspiele vertrieben werden. Die Besonderheit ist, dass Sie als Gamer Ihre Lieblingsspiele in nur wenigen Klicks …

Die Nutzung des realtiven Bezuges kann Ihnen die Arbeit in Excel erleichtern.
Robert Kelle
Software

Relativer Feldbezug in Excel

Haben Sie in Excel auch schon einmal mit großen Datenmengen arbeiten müssen? Hier bietet das Programm oft nützliche Funktionen, die aber nicht alle Nutzer kennen. Ein relativer …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Markus Eckert
Computer

Gesichtsalterung mit einem Programm simulieren

Die Gesichtsalterung kann am Computer entsprechend dem fortschreitenden Alter simuliert werden. Dieses Verfahren wird vor allem bei kriminalpolizeilichen Ermittlungen …