Alle Kategorien
Suche

Version eines PC-Programms ermitteln

Suchen Sie im Web nach Hilfestellungen oder Updates für Anwendungen, könnte es passieren, dass diese auf einzelne Versionen beschränkt sind. Um zu sehen, was Sie für eine Ausgabe des PC-Programms besitzen, reichen meist wenige Klicks.

Immer die aktuellste Version nutzen
Immer die aktuellste Version nutzen

Die Version ermitteln

  • Sie können mehrere Möglichkeiten nutzen, um die Version eines PC-Programms herauszufinden. Starten Sie die Anwendung, so kann bereits das hier eingeblendete Fenster die exakte Nummer mit sich bringen. Sie lesen sie hinter "Version:".
  • Helfen kann Ihnen sicherlich das Klicken durch die Menüs, wo Sie auf "Über diese Anwendung" gelangen. Wenn Sie dieses Element anklicken, sollte die Nummer zum Programm eingeblendet werden.
  • Möglich ist daneben, dass die Entwickler die Informationen in den Eigenschaftsbeschreibungen versteckt haben. Diese erreichen Sie, indem Sie das Programmsymbol per Rechtsklick auswählen und auf "Eigenschaften" bzw. "Informationen" gehen. In dem neuen Fenster dürften Sie die Daten finden.

Beschreibung des PC-Programms verstehen

Sie lesen als Version 1.32.5.2 und wissen nicht mal ansatzweise, was damit gemeint ist. Vielen Besitzern eines PC-Programms geht es ebenso, was jedoch nicht so bleiben muss.

  • Die ersten Zahlen stehen in der Regel für die Hauptversion. Eine Anwendung, die mit 1 anfängt, unterscheidet sich meist maßgeblich von einem Programm mit der Ziffer 3.
  • Nach dieser Basis folgen weitere Unterversionen des PC-Programms, die erkennbar machen, in welcher Entwicklungsstufe die Anwendung steht. Es ist möglich, dass der Dienst über die Zeit hinweg einige maßgebliche Funktionen erhalten hat (32), kleine sichtbare Fehler behoben (5) und dann für den Nutzer unsichtbare Performanceverbesserungen eingeführt wurden (2).
  • Würden Entwickler nach diesem Prinzip z. B. neue Funktionen mit Performanceverbesserungen einführen, könnte die Versionsnummer 1.33.5.3 lauten.

So ein Schema ist zwar bekannt, wird jedoch nicht von allen Entwicklern verfolgt. Da die Versionsnummern jedoch keinen Einfluss auf Ihre Arbeit mit dem Programm haben, sollte das kein Problem sein. Bleiben Sie bei der aktuellsten Ausführung und somit auf der sicheren Seite.

Teilen: