Alle ThemenSuche
powered by

Versatel: Internet-Störung - so beheben Sie das Problem

Das Internet gehört seit vielen Jahren zum Alltag. Um so schlimmer ist es, wenn Sie auf einmal nicht mehr ins Internet können. Wie Sie als Kunde von Versatel eine DSL-Störung beheben oder beheben lassen können, ist hier nachzulesen.

Weiterlesen

Bevor Sie eine Störung melden sollten Sie unbedingt die Kabelverbindungen prüfen.
Bevor Sie eine Störung melden sollten Sie unbedingt die Kabelverbindungen prüfen. © Chris_Adel / Pixelio

Die ersten Schritte, um eine Internet-Störung zu beheben

  1. Überprüfen Sie zuerst Ihren Router bzw. Ihr Modem. Hier finden Sie verschiedene LED-Lichter, die leuchten können. Wichtig sind für Ihren Fall die Punkte "DSL" und "Online". Wenn DSL nicht leuchtet, empfängt Ihr Router kein DSL-Signal. Leuchtet nur online nicht, ist die Leitung in aller Regel in Ordnung.
  2. Trennen Sie Ihr Modem oder den Router komplett vom Strom - das heißt: Ziehen Sie den Stecker. Warten Sie nun mindestens 15 Sekunden und stecken Sie den Stecker wieder ein. Nutzen Sie die Zeit auch, um die restlichen Kabelverbindungen zu prüfen. Es kommt immer wieder vor, dass sich ein Kabel gelöst hat.
  3. Nach etwa einer halben Minute sollte Ihr Router neu gestartet sein. Überprüfen Sie nun noch einmal die Kontrollleuchten und probieren Sie dann, über Ihren Browser ins Internet zu gehen. Um auszuschließen, dass es an der besuchten Homepage liegt, sollten Sie mehrere Internetadressen versuchen. Überprüfen Sie bei der Gelegenheit, ob nur das Internet oder auch das Festnetztelefon von der Störung betroffen ist.
  4. Wenn das alles keinen Erfolg hat, sollten Sie sich an die Störungshotline von Versatel wenden. Von hier aus kann überprüft werden, ob die Störung an Ihrem Internetanbieter liegt.

So kann Versatel Sie unterstützen

  • Der nächste Schritt für Sie ist ein Anruf bei der Störungshotline von Versatel. Sie erreichen die Mitarbeiter dort 24 Stunden am Tag unter der kostenlosen Rufnummer: 0800-3334448.
  • Schildern Sie hier Ihr Problem und erwähnen Sie auch, welche Schritte Sie bereits unternommen haben, da es sich dabei um genau jene Schritte handelt, die in der Regel auch vom Kundenservice verlangt werden.
  • Nachdem auch vonseiten Versatel festgestellt wird, das die Störung aller Wahrscheinlichkeit nach nicht bei Ihnen liegt, werden Sie über das weitere Vorgehen informiert. In aller Regel wird relativ zeitnah die Leitung überprüft. Wenn dort kein Fehler gefunden wird, meldet sich ein Techniker bei Ihnen, um zu überprüfen, ob Ihre Telefondose und der Splitter ggf. defekt sind.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online
Roswitha Gladel

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online

Flightradar ist ein faszinierendes Programm, mit dem Sie auf Ihrem PC Flugrouten leicht nachverfolgen können. Sie können einfach schauen, wo Freunde gerade mit dem Flugzeug …

Ähnliche Artikel

Wie installiere ich WLAN?
Andreas Regener

Wie installiere ich WLAN?

Ein Internetanschluss ist heute aus den meisten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Sei es der klassische DSL Anschluss oder Internet per TV-Kabel, das Netz ist zu einem festen …

So konfigurieren Sie den Router W700V.
Jörg Bütow

Router W700V - so konfigurieren Sie ihn

Der Router W700V, auch als Speedport bekannt, ist das Vorgängermodell des aktuellen Speedport W723V der deutschen Telekom und findet aufgrund seiner Zuverlässigkeit noch immer …

Hochdruckreiniger können Sie oft selber reparieren.
Roswitha Gladel

Hochdruckreiniger - Reparatur durchführen

Hochdruckreiniger sind teure Geräte und es ist ärgerlich, wenn diese nicht richtig funktionieren. Sicher gibt es Grenzen und man kann nicht alles reparieren, aber einige …

Telekom-Splitter anschließen - so klappt's
Rainer Ellmer

Telekom-Splitter anschließen - so klappt's

Der Splitter der Telekom trennt die DSL-Signale von den Telefonsignalen. Je nach Router funktioniert Ihr Anschluss ohne den Splitter der Telekom nicht und kann auch nicht betrieben werden.

Probleme am Computer umgehen.
Viktor Peters

Unitymedia-Störung - mehr über sie erfahren

Unitymedia ist als Anbieter für TV, Internet und Telefon mittlerweile in vielen Städten Deutschlands bekannt. Doch obwohl hier gute Leistungen geboten werden, kann es immer …

Schon gesehen?

Telekom-Splitter anschließen - so klappt's
Rainer Ellmer

Telekom-Splitter anschließen - so klappt's

Der Splitter der Telekom trennt die DSL-Signale von den Telefonsignalen. Je nach Router funktioniert Ihr Anschluss ohne den Splitter der Telekom nicht und kann auch nicht betrieben werden.

Mehr Themen

Den Profilordner von Thunderbird können Sie problemlos kopieren und sichern.
Tobias Gawrisch

Thunderbird Konto wiederherstellen - so geht's

Thunderbird hat sich als E-Mail Client schon lange durchgesetzt, nicht zuletzt wegen der sehr einfachen Möglichkeit, das Thunderbird Konto wiederherstellen zu können. So können …

Wer tauscht, kann bares Geld sparen.
Ute Peter

Internet-Tauschbörsen effektiv nutzen

Jeder hat etwas bei sich zu Hause rumliegen, was er nicht mehr braucht. Filme, die schon gesehen wurden oder Bücher, die längst gelesen sind. Oft entsorgt man solche Dinge …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Einen eigenen Blog erstellen geht schnell und leicht!
Johannes Pries

So richtet man sich einen eigenen Blog ein

Einen eigenen Blog gestalten ist eine schöne Art, die persönlichen Gedanken mit der Welt zu teilen. Man kann Erfahrungen, Rezepte, Fotos oder Gedichte veröffentlichen - und …

Überwachen Sie die Installationen auf dem PC.
Roswitha Gladel

Installation überwachen mit Freeware - so geht's

Viele gehen davon aus, dass es nicht nötig ist, die Installation von neuen Programmen zu überwachen. Spätestens wenn Sie Software restlos vom PC entfernen wollen, werden Sie …