Alle Kategorien
Suche

Verkleidungsideen für Karneval - so werden Sie zu Findus und Petterson

Sie wollen zu zweit zum Karneval gehen und Ihnen fehlen noch passende Verkleidungsideen? Der kleine Kater Findus und der wunderliche, alte Petterson aus den Kinderbüchern von Sven Nordqvist liefern eine lustige Vorlage für eine Faschingsverkleidung.

Ein Petterson braucht Hut und Brille!
Ein Petterson braucht Hut und Brille!

Was Sie benötigen:

  • Petterson:
  • Brille
  • Schlapphut
  • Leinenhemd
  • Leinenhose
  • Lederweste
  • falscher Bart
  • Findus:
  • Faschingsschminke
  • grüne Shorts
  • Hosenträger

Verkleidungsideen für den Karneval sind zahlreicher Natur. Gehen Sie zusammen zum Fasching, können Sie sich als alter, schrulliger Mann, Petterson, und als sein niedlicher Kater Findus verkleiden.

Als Petterson zum Karneval gehen

  1. Wenn Sie als Petterson zum Karneval erscheinen wollen, benötigen Sie auf jeden Fall eine Nickelbrille mit silberfarbenem Gestell.
  2. Kleben Sie sich, wollen Sie Ihre Verkleidungsideen verwirklichen und sollten Sie nicht selbst einen Vollbart haben, einen falschen Bart an. Dieser sollte möglichst braun oder schwarz sein.
  3. Für die Oberkörperbekleidung benötigen Sie ein Leinenhemd mit Stehkragen. Das Hemd sollte weiß oder beige sein, kann einfarbig sein oder aber auch dezent gestreift. Über dem Hemd tragen Sie eine hellbraune Wildlederweste. Alternativ ist es auch möglich, eine hellbraune Cordweste zu tragen.
  4. Als Hose dient eine graue Leinenhose. Sie können auch auf eine graue oder hellbraue Cordhose oder auf Chinos zurückgreifen.
  5. Setzen Sie sich, um als Petterson zum Karneval zu erscheinen, nun noch einen braunen Schlapphut auf. 
  6. Als Schuhwerk dienen braune Halbschuhe oder gegebenenfalls auch schwarze Lederstiefel.

Verkleidungsideen für ein Katzenkostüm

  1. Um sich als Findus zu verkleiden, können Sie zunächst im Kostümverleih ein braunes Katzenkostüm erwerben. Alternativ können Sie Katzenohren verwenden.
  2. Kleiden Sie sich mit grünen Hosen oder Shorts, an die Sie Hosenträger anbringen und die Sie über dem Katzenkostüm tragen. Haben Sie kein Katzenkostüm erhalten, ziehen Sie als Oberbekleidung ein hellbraunes Shirt an.
  3. Schminken Sie sich mit hell- und dunkelbrauner sowie schwarzer Faschingsschminke ein Katzengesicht. Dafür bemalen Sie Ihr Gesicht zunächst komplett mit der hellbraunen Farbe. Mit der dunkelbraunen Farbe umranden Sie Ihr Gesicht mit vier Zacken, die vom Kopf aus Richtung Stirn verlaufen sowie auf jeder Wange mit zwei Zacken, die in Richung Nase zeigen.
  4. Malen Sie mit der schwarzen Faschingsschminke eine Katzennase und ziehen Sie schwarze Striche in Richtung Wangen, die als Katzenhaare dienen.
Teilen: