Alle Kategorien
Suche

Vergissmeinnicht: Pflege- und Vermehrungstipps

Vergissmeinnicht gehören zu den frühen Sommerblumen. Mit der richtigen Pflege breiten sie sich zu wunderschönen Blütenteppichen aus. Hier einige Tipps, mit denen auch Sie die Blumen in Ihrem Garten halten.

So schön blau blühen Vergissmeinnicht.
So schön blau blühen Vergissmeinnicht.

Vergissmeinnicht richtig aussäen - so werden die Pflanzen kräftig

Sie sollten Vergissmeinnicht mit Blumensamen direkt an der gewünschten Stelle im Garten aussäen. Die beste Saatzeit ist zwischen Juni und Mitte/Ende Juli.

  1. Sie erkennen das Vergissmeinnicht an den typischen 5-blättrigen blauen Blüten, die in der Mitte einen kleinen, kugelrunden, gelben Stempel haben.
  2. Nach 4 - 6 Wochen sollten Sie die Pflanzen pikieren, d. h. die schwächsten Jungpflanzen herausziehen. 
  3. Sie können versuchen, diese Pflanzen an anderer Stelle einzusetzen, denn die Vergissmeinnichtpflanzen sind dann bereits ca. 2 cm hoch und relativ kräftig.
  4. Halten Sie einen Pflanzabstand von 15 cm für jede Pflanze ein.
  5. Der wichtigste Pflegetipp betrifft zu diesem Zeitpunkt den Boden. Der Boden muss leicht sauer und feucht sein. In zu trockenen Böden müssen Sie regelmäßig gut wässern, um die Pflanzen richtig zu pflegen.

Pflege und Vermehrung der Pflanzen

  • Vergissmeinnicht sind, je nach Sorte, ein- oder zweijährige Pflanzen.
  • In der Regel säen sich die Blumen von allein aus und wachsen zu einem Teppich zusammen. Allerdings können die nachkommenden Vergissmeinnicht kleinere Pflanzen werden, die nicht ganz so robust sind.
  • Achten Sie im Sommer auf regelmäßige Wässerung, denn die Wurzeln der Pflanzen sind salzempfindlich. Wenn Sie regelmäßig gießen, spülen Sie alles weg.
  • Zu viel Nässe und Feuchtigkeit kann aber gleichzeitig auch die Pflanzen verschimmeln und wegfaulen lassen oder zu Mehltau führen.
  • Jungpflanzen sollten Sie im ersten Winter vor Frost schützen. Dafür reicht eine Abdeckung mit Laub und Reisigzweigen.
  • Generell mag das Vergissmeinnicht den Halbschatten. Dann wird es bei guter Pflege bis zu 40 cm hoch.

Das Vergissmeinnicht hat weltweit in allen Sprachen Namen mit der gleichen Bedeutung. Es gilt als Blume der Liebe und des Abschieds.

Teilen: