Alle Kategorien
Suche

Verfilzte Wolle retten - so könnte es gelingen

Verfilzte Wolle retten - so könnte es gelingen1:27
Video von Liane Spindler1:27

Wolle ist gar nicht so leicht zu pflegen. Sie sollten beachten, dass Sie Kleidung aus Wolle nur mit der Handwäsche im lauwarmen Wasser waschen sollten. Sonst läuft die Wolle ein und verfilzt stark. Wie Sie verfilzte Wolle retten können, erfahren Sie wie folgt.

Was Sie benötigen:

  • Essigessenz
  • Milch

So können Sie verfilzte Kleidung retten

  • Wer Kleidung aus Wolle falsch wäscht, läuft Gefahr, dass die Wolle verfilzt und sie kaum zu retten ist. Wolle sollte nie in der Waschmaschine und nie mit heißem Wasser gewaschen werden.
  • Leider lässt sich verfilzte Wolle nicht so leicht wieder retten, es kommt dabei immer auf den Grad der Verfilzung an.
  • Bilden Sie in Ihrer Wolle leichte Wollkügelchen, sollten Sie diese mit einem Fusselrasierer entfernen.
  • Kochen Sie einen Sud aus weißen Bohnen und geben Sie die Wolle in das abgekühlte Wasser.
  • Sie können die Wolle anderenfalls auch in Essig waschen und es trocknen lassen. Anschließend legen Sie die Wolle in ein Essigbad, bestehend aus zehn Litern Wasser und zwei Löffeln Essigessenz. Danach kommt die feuchte Wolle in eine Plastiktüte, die zugeknotet wird und wird für einen Tag in die Gefriertruhe. Danach tauen Sie die Wolle wieder auf, indem Sie sie liegend in ein Handtuch legen. Danach müsste sich die Verfilzung völlig gelegt haben.
  • Sie können die verfilzte Wolle auch in ein Milchbad einlegen. Danach waschen Sie die Wolle wie gewohnt.

Waschanleitung für Kleidung aus Wolle

Kleidung aus Wolle ist gerade im Winter sehr beliebt. Sie ist weich und warm und fühlt sich gut auf der Haut an.

  • Waschen Sie Kleidung aus Wolle niemals in der Waschmaschine. Dort würde Sie nur einlaufen und Sie haben hinterher verfilzte Wolle, die kaum zu retten ist. Verfilzte Wolle ist nur sehr schwierig zu retten, da sich die Fasern völlig zusammenziehen.
  • Waschen Sie Wolle immer nur mit einem reinen Wollwaschmittel.
  • Wolle sollte nur per Handwäsche und mit lauwarmen Wasser gewaschen werden.
  • Legen Sie die Wollkleidung zum Trocknen auf Ihren Wäscheständer.
  • Hängen Sie die Wollkleidung nie zum Trocknen auf, sie wird Sie durch das Gewicht des Wassers nach unten gezogen und sieht anschließend zwei Nummern größer aus.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos