Alle Kategorien
Suche

Verbindung von Laptop und TV über HDMI - Ton einstellen

HDMI ist der Anschluss der Zukunft - und darum sind auch immer häufiger Laptops mit dem kompakten Anschluss ausgestattet. So lässt sich z. B. noch einfacher eine Verbindung zwischen Fernsehgerät und Computer herstellen über die auch Ton übertragen werden kann. Für einen perfekten Hörgenuss müssen Sie jedoch Laptop-Ausgabe und TV-Ausgabe in Einklang bringen.

HDMI überträgt Audio und Video zusammen.
HDMI überträgt Audio und Video zusammen.

Ton-Einstellungen bei einer HDMI-Übertragung

HDMI kann Bild und Ton in hochauflösender Qualität über ein einziges Kabel übertragen. Damit macht es den früheren Kabelsalat weitestgehend überflüssig. Bei der Übertragung von Ton vom Laptop auf den Fernseher über HDMI sollten Sie jedoch auf die Einstellungen achten.

  1. Regeln Sie zuerst die Lautstärke an Ihrem Laptop auf ein mittleres Niveau. Die wenigsten Laptops können Ton in hohen Lautstärken verzerrungsfrei wiedergeben. Regel Sie die Lautstärke lieber vornehmlich über Ihren Fernseher.
  2. Achten Sie darauf, dass an Ihrem Laptop keine Equalizer für den Ton hinzugeschaltet sind. Die meisten Fernseher lassen ebenfalls noch einmal einen bestimmten Equalizer über den eingehenden Ton laufen, um diesen an das Fernsehgerät anzupassen. Sie sollten daher den Ton von Ihrem Laptop aus so natürlich und unbearbeitet wie möglich übertragen.
  3. Wenn Sie Ihren Laptop per HDMI an Ihren Fernseher anschließen, wird natürlich nicht nur der Ton eines eventuell laufenden Films übertragen, sondern auch alle Systemgeräusche und Benachrichtigungen. Sorgen Sie also dafür, dass Sie für einen ungestörten Filmgenuss alle Systemsounds deaktivieren.
  4. Dies können Sie unter Systemsteuerung / Sounds / Sound tun. Wählen Sie dort aus der Dropdown-Liste einfach "Keine Sounds" aus. Vergessen Sie dann nur nicht, nach dem Filmgenuss die Sounds wieder zu aktivieren.
  5. Beachten Sie, dass die Signalqualität innerhalb eines HDMI-Kabels mit zunehmender Länge nachlässt. Wenn Sie es vermeiden können, nutzen Sie nur HDMI-Kabel bis zu einer Länge von 5m. Darüber hinaus kann bei hochauflösendem Material ein Qualitätsverlust festgestellt werden, sowohl beim Bild wie auch beim Ton.

HDMI ist in der Lage, Ton mit der maximal möglichen Anzahl von Kanälen zu übertragen. Wenn Sie also ein Heimkino-System an Ihrem Fernseher angeschlossen haben, können Sie über HDMI trotzdem alle Kanäle empfangen und raumfüllenden Klang genießen.

Teilen: