Alle Kategorien
Suche

Veet for Men - Haarentfernung ohne Rasieren

Frauen haben ja schon seit einiger Zeit unterschiedliche Möglichkeiten, sich von hässlicher Körperbehaarung zu befreien. Enthaarungscremes, Gels oder auch Kalt- oder Heißwachsstreifen haben sich inzwischen immer mehr durchgesetzt. Und auch Männer können jetzt mit „Veet for Men“ auf diese Methoden zurückgreifen.

Auch für Männer gibt es Enthaarungscreme.
Auch für Männer gibt es Enthaarungscreme.

Was Sie benötigen:

  • Veet for Men Enthaarungs-Gelcreme
  • Veet for Men Wachsstreifen

Haben Sie Haare auf der Brust oder unter den Achseln satt und rasieren diese regelmäßig weg? Dann haben Sie sicher schon festgestellt, dass die kleinen Haarstoppeln schnell wieder nachwachsen und kratzen. Zudem gibt es oftmals Hautreizungen durch die Rasierklingen. Schöner wäre es da doch, wenn Sie Ihre Männerbrust glatt und zart bekommen könnten, ganz ohne zu rasieren. Mit „Veet for Men“ könnte dies vielleicht möglich sein.

Diese Veet-Produkte gibt es für Männer

  • Die „Enthaarungs-Gelcreme“ ist speziell für Männerhaut und männliche Körperhaare ausgerichtet. Da die Haare eines Mannes härter und gekräuselter sind, und die Haut grobporiger, dicker und oft auch fettiger als bei Frauen, muss auch die Enthaarungscreme etwas anders zusammengesetzt sein. Mit der Creme können Sie beispielsweise Ihre Brust, den Rücken, die Achseln, die Arme und auch Ihre Beine enthaaren. Angeblich haben Sie so 2-mal länger glatte Haut als bei einer normalen Rasur.
  • Auch Wachsstreifen gibt es von „Veet for Men“. Ab einer Haarlänge von 2 mm (nicht länger als 5 mm) können Sie die Wachsstreifen anwenden. Die Streifen sind hauptsächlich für Ihren Rücken, die Arme, Beine und Ihre Achseln geeignet. Glatte Haut wird hier bis zu vier Wochen versprochen, da die Härchen mit der Wurzel entfernt werden. Dafür kommt hier ein gewisser Schmerzfaktor hinzu.

So wenden Sie die Enthaarung „for Men“ an

  1. Bevor Sie ein Produkt von „Veet for Men“ verwenden (egal ob die Enthaarungs-Gelcreme oder Wachsstreifen), sollten Sie duschen gehen oder sich waschen, da die Haut trocken und fettfrei sein muss. Anderenfalls kann es vorkommen, dass es nicht richtig funktioniert.
  2. Die Creme wird anschließend auf die zu enthaarende Körperstelle aufgetragen, was Sie mit der beiliegenden Spachtel oder mit der Hand tun können. Benutzen Sie Wachstreifen, müssen diese - vor dem Aufkleben und Festdrücken - ca. 30 - 60 Sekunden zwischen den Händen gerieben werden.
  3. Enthaarungscreme sollte dann 4 - 6 Minuten einwirken, bevor Sie sie mit dem beiliegenden Spatel abziehen oder mit einem Schwamm unter fliesendem Wasser (z. B. unter der Dusche) abwaschen. Verwenden Sie die Wachsstreifen, sollten Sie die Haut an der Stelle straff halten und den Streifen gegen die Haarwuchsrichtung, mit einer schnellen Handbewegung, abreißen.
  4. Nach der Behandlung mit der Creme können Sie die Haut trocknen und am besten mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion eincremen. Wenn Sie die Körperhaare aber mit Wachs entfernt haben, können Sie die Haut zum Schluss mit den hautberuhigenden Öltüchern abwischen, die mitgeliefert werden.

„Veet for Men“ funktioniert also ganz einfach, egal welche Methode Sie verwenden. Wenn Sie sich für die Gelcreme entscheiden, sollten Sie vor der Anwendung einen Hauttest durchführen, um zu testen, ob Sie das Produkt vertragen. Beachten Sie auf jeden Fall bei beiden Produkten die Gebrauchsanweisung und halten Sie sich sicherheitshalber an die Anweisungen. Nur so können Sie sicher sein, dass alles richtig funktioniert.

Teilen: