Alle Kategorien
Suche

Valutasaldo - das sollten Sie beachten

Der auf den Kontoauszügen angegebene Saldo muss nicht immer mit dem Geldbetrag identisch sein, über den Sie sofort verfügen können. Der Grund liegt im sogenannten Valutasaldo.

Was bedeutet Valutasaldo?
Was bedeutet Valutasaldo? © Andreas Morlok / Pixelio

Was Valutasaldo bedeutet

Um den Sinn vom Valutasaldo zu verstehen, muss erst der Unterschied zwischen dem "normalen Saldo" und dem Valutasaldo erklärt werden:

  • Es gibt Gutschriften, die auf Ihrem Bankkonto stattfinden und auch sofort gutgeschrieben werden, aber noch den Zusatz Valutasaldo besitzen.
  • Dies hat den Sinn, dass es sich hierbei zum Beispiel um einen eingereichten Scheck handelt, der in der Regel sofort Ihrem Konto gutgeschrieben wird, wenn Sie diesen einreichen. Nachdem Ihre Bank aber nicht wissen kann, ob der Scheck auch gedeckt ist, wird dieser Scheck mit dem sogenannten Valutasaldo gutschrieben.
  • Dieser Zeitraum, bis der Valutasaldo abläuft, ist die Frist, die zum Überprüfen des Schecks benötigt wird.
  • Erst wenn Ihre Bank die positive Nachricht der zahlungspflichtigen Bank erhält, tritt der Valutasaldo in Kraft und Sie können über dieses Geld verfügen.
  • Gleiches kann mit Lastschriften bzw. Überweisungen geschehen. Wenn ein Zahlungsempfänger von Ihrem Konto eine Lastschrift ein paar Tage früher einzieht, als dies vereinbart war, dann könnte auch hier ein Valutadatum eingetragen werden. Auch in diesem Fall kommt es dann zum Valutasaldo.

Was beim Valutasaldo zu beachten ist

Leider müssen Sie beim Valutasaldo einiges beachten, falls sich dieser auf Ihren Kontoauszügen befindet:

  • Sie können über dieses Guthaben erst dann verfügen, wenn das angegebene Datum vom Valutasaldo erreicht ist.
  • Natürlich können Sie - wenn auf Ihrem Konto ein Dispokredit eingeräumt ist - über das Geld sofort verfügen. Allerdings müssen Sie hierbei bedenken, dass Sie, wenn Sie hiermit Ihr Konto überziehen, bis zum Valutadatum Sollzinsen zahlen müssen.
  • Gleiches gilt für den Fall, dass Sie auf diesem Konto Habenzinsen erhalten. Auch diese werden erst ab dem Zeitpunkt des Valutasaldos berechnet und Ihrem Konto gutgeschrieben.
Teilen: