Der Valentinstag bietet sich für Unternehmungen zu zweit an. Er ist wie geschaffen dafür, um mit dem Partner viel Zeit zu verbringen und Alltagsstreitigkeiten und -probleme einmal hinter sich zu lassen

Tipps für Verliebte - Anregungen für den Valentinstag

  • Wenn Sie den Valentinstag für romantische Unternehmungen nutzen möchten, so sollten Sie sich an diesem Tag freinehmen. So haben Sie viel Zeit füreinander und können den Tag mit einem romantischen Frühstück im Bett beginnen.
  • Alternativ können Sie auswärts frühstücken. Viele Cafés bieten reichhaltige Frühstücksbuffets an. Der Vorteil ist, dass Sie sich nicht um den Abwasch kümmern müssen und nach dem Frühstück direkt durchstarten können.
  • Möchten Sie sich gegenseitig eine Freude machen? Frauen freuen sich immer über einen schönen Blumenstrauß oder über sexy Dessous. Wenn Sie Ihrem Partner bzw. Ihrem Mann eine Freude machen möchten, schenken Sie ihm Karten für ein Fußballspiel seiner Lieblingsmannschaft.

Romantische Unternehmungen zu zweit

  • Wie wäre es, die Welt einmal gemeinsam von oben zu betrachten? Unternehmen Sie eine Fahrt in einem Heißluftballon und genießen Sie den sagenhaften Ausblick. Falls Sie Ihrem Partner einen Heiratsantrag machen möchten, so ist eine Ballonfahrt die perfekte Gelegenheit.
  • Der Klassiker unter den romantischen Valentinstag-Unternehmungen ist ein schönes Essen zu zweit. Wenn Sie klassische Musik mögen, so sollten Sie mit Ihrem Partner ein Konzert oder eine Opernaufführung besuchen.
  • Sie möchten vor allem relaxen und viel Zeit füreinander haben? Dann buchen Sie doch ein romantisches Wellness-Wochenende. Viele Hotels bieten Valentinsspecials für Paare an.
  • Wenn Sie es lieber gemütlich mögen, dann machen Sie es sich doch einfach mit einem Glas Wein auf dem Sofa gemütlich. Hören Sie Musik oder leihen Sie sich einige DVDs aus, die Ihnen beiden gefallen.

Wichtig ist, dass Sie sich viel Zeit füreinander nehmen und die Zweisamkeit genießen. Dann werden Valentinstag-Unternehmungen sicherlich unvergesslich werden.