Was Sie benötigen:
  • Vertrag mit UseNeXT

So kündigen Sie Ihren Vertrag mit UseNeXT

  • Sie haben einen Vertrag mit UseNeXT abgeschlossen?  Vorab sollten Sie wissen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufrecht haben. Sie richten Ihren Widerruf an die Firma, die den UseNeXT Service anbietet. Die Adresse ist die Aviteo Ltd., Theresienstr. 6-8 in 80333 München. Beachten Sie, dass Sie Ihren Widerruf nicht an eine Bedingung knüpfen dürfen. Sie müssen in Ihrem Widerrufschreiben keinen Grund angeben. Ihr Widerruf gilt mit Zugang. Um sicher zu gehen, dass Ihr Widerruf zugeht, sollten Sie ihn per Einschreiben–Rückschein schicken.
  • Ist die 14-tägige Frist um, sollten Sie verbindlich kündigen. Die Kündigung ist an dieselbe Adresse zu richten wie Ihr Widerrufschreiben. Schreiben Sie, zu welchem Termin Sie kündigen möchten. Fügen Sie den Satz hinzu, dass Sie „anderenfalls zum nächstdenkbaren Zeitpunkt kündigen“. So verhindern Sie, dass Ihre Kündigung unwirksam wird, nur weil Sie sich im Termin geirrt haben. Bitten Sie in dem Kündigungsschreiben, dass man Ihnen den Kündigungstermin schriftlich bestätigt.
  • Sie können auch auf der Website von UseNeXT kündigen. Klicken Sie hierzu den Menüpunkt „Kündigen“ an. Lesen Sie sich die aufgeführten Anweisungen sorgfältig durch. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung per E-Mail.
  • Sie können auch über das Online-Supportformular kündigen. Empfehlenswert ist allerdings die postalische Variante. So können Sie Ihre Kündigung per Einschreiben–Rückschein schicken und erfahren, wann Sie Ihrem UseNeXT Vertragspartner zugeht und Ihre Wirksamkeit entfaltet.