Alle ThemenSuche
powered by

UseNeXT kündigen - so geht's

Sie haben einen Vertrag mit UseNeXT geschlossen und fragen sich nun wie Sie ihn wieder kündigen können? Beachten Sie hierzu ein paar rechtliche Hinweise und schon können Sie verbindlich kündigen.

Weiterlesen

Ihren Vertrag mit UseNeXT können Sie einfach kündigen.
Ihren Vertrag mit UseNeXT können Sie einfach kündigen.

Was Sie benötigen:

  • Vertrag mit UseNeXT

So kündigen Sie Ihren Vertrag mit UseNeXT

  • Sie haben einen Vertrag mit UseNeXT abgeschlossen?  Vorab sollten Sie wissen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufrecht haben. Sie richten Ihren Widerruf an die Firma, die den UseNeXT Service anbietet. Die Adresse ist die Aviteo Ltd., Theresienstr. 6-8 in 80333 München. Beachten Sie, dass Sie Ihren Widerruf nicht an eine Bedingung knüpfen dürfen. Sie müssen in Ihrem Widerrufschreiben keinen Grund angeben. Ihr Widerruf gilt mit Zugang. Um sicher zu gehen, dass Ihr Widerruf zugeht, sollten Sie ihn per Einschreiben–Rückschein schicken.
  • Ist die 14-tägige Frist um, sollten Sie verbindlich kündigen. Die Kündigung ist an dieselbe Adresse zu richten wie Ihr Widerrufschreiben. Schreiben Sie, zu welchem Termin Sie kündigen möchten. Fügen Sie den Satz hinzu, dass Sie „anderenfalls zum nächstdenkbaren Zeitpunkt kündigen“. So verhindern Sie, dass Ihre Kündigung unwirksam wird, nur weil Sie sich im Termin geirrt haben. Bitten Sie in dem Kündigungsschreiben, dass man Ihnen den Kündigungstermin schriftlich bestätigt.
  • Sie können auch auf der Website von UseNeXT kündigen. Klicken Sie hierzu den Menüpunkt „Kündigen“ an. Lesen Sie sich die aufgeführten Anweisungen sorgfältig durch. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung per E-Mail.
  • Sie können auch über das Online-Supportformular kündigen. Empfehlenswert ist allerdings die postalische Variante. So können Sie Ihre Kündigung per Einschreiben–Rückschein schicken und erfahren, wann Sie Ihrem UseNeXT Vertragspartner zugeht und Ihre Wirksamkeit entfaltet.   

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Adobe-Konto löschen - so gehen Sie dabei vor
Evelyn Dreier

Adobe-Konto löschen - so gehen Sie dabei vor

Sie nutzen kostenpflichtige Produkte von Adobe? Dann können Sie ein Benutzerkonto einrichten, um zukünftig einfacher zu bestellen oder Zugang zu Foren oder Updates von …

Ähnliche Artikel

Alte Schulfreunde und Lehrer findet man am einfachsten bei StayFriends wieder.
Daniela Born

StayFriends kündigen - so wird's gemacht

Über StayFriends können Sie alte Schulfreunde, sowie Lehrer und Bekannte wiederfinden. Die Anmeldung dort ist simpel, aber seinen Account wieder zu löschen, etwas versteckt. …

Bahncard kündigen - so geht´s
Matthias Glötzner

Bahncard kündigen - so geht's

Die BahnCard wird nur noch als Abonnement vertrieben. Wie man das Abonnement aber kündigen kann, ist auf der Website der Deutschen Bahn nur schwer in Erfahrung zu bringen.

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

Einen Abschiedsbrief an die Kollegen zu verfassen, gehört zum guten Ton.
Anne Huppertz

So schreiben Sie einen Abschiedsbrief an Kollegen

Es gehört zum guten Ton bei einer Kündigung einen Abschiedsbrief an die Kollegen zu schreiben. Schließlich hat man unter Umständen jahrelang zusammengearbeitet und hat für den …

Schon gesehen?

Bei PayPal abmelden - so geht's
Ina Seyfried

Bei PayPal abmelden - so geht's

Viele Menschen haben heutzutage ein Onlinekonto, um ihren Zahlungsverkehr schnell zu erledigen. Haben Sie ein Konto bei PayPal, möchten sich dort aber abmelden, werden einige …

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Das könnte sie auch interessieren

Sie können all Ihre Kontakte problemlos in Ihrem Yahoo-Postfach speichern.
Marie Gabor

Yahoo-Mail: Adressbuch einrichten - Anleitung

Das E-Mail-Konto bei Yahoo bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Adressbuch mit importierten sowie selbst erstellen Kontakten zu füllen. Sie haben die Möglichkeit, Kontaktdaten …

Bei DomainFactory können E-Mail-Accounts leicht konfiguriert werden.
Jana Kaszyda

DomainFactory: E-Mail einrichten - so geht's

Als Betreiber einer Website ist es nützlich, über einen oder gar mehrere E-Mail-Accounts zu verfügen. Bei DomainFactory ist das Einrichten eines Accounts mit nur wenigen Klicks …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Optimal vorbereitet mit der Radrouten-Berechnung.
Linda Erbstößer

Radroute berechnen - so geht's bei einer Fahrradtour

Die ersten Sonnenstrahlen scheinen Ihnen ins Gesicht, das Wetter ist mild und die Luft frisch. Holen Sie die Fahrräder aus dem Keller und genießen Sie die Natur. Wenn Sie ein …