Alle Kategorien
Suche

Urlaub im September - lohnenswerte Reiseziele in der Nachsaison

Was für ein schöner Sommer das doch war. Genügt es Ihnen nicht? Möchten Sie zum Sommerende und Herbstbeginn noch einmal Ihre Koffer packen und unbeschwert Urlaub machen? Im September finden sich einige traumhafte Reiseziele, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Entfliehen Sie dem Sommerende!
Entfliehen Sie dem Sommerende!

Gönnen Sie sich den Urlaub

Im September Urlaub zu machen, eignet sich besonders gut für Paare ohne Kinder und Singles. So entgehen Sie dem manchmal anstrengenden Kinderlärm, denn die Ferien sind vorbei. Es gibt jedoch unzählige Reiseziele - wo ist es aber nun am schönsten im September?

  • Genießen Sie Ihren Urlaubsaufenthalt in Tunesien. Auf Djerba, der tunesischen Insel, ist es im September nicht mehr so extrem heiß, wie zum Beispiel in den Sommermonaten Juli und August. Bei ungefähr 30 Grad ist es dennoch ein super warmer Urlaub. Im Wasser können Sie sich bei ca. 25 Grad abkühlen gehen, baden oder einfach nur ausgelassen planschen um dem Alltag zu Hause zu entfliehen. Im September hat der Regen fast Pause, denn mit nur 3 Regentagen im Monat erleben Sie den wahren Sommer.
  • Wie wäre es mit Portugal? Das neben Spanien liegende Land hat mit Madeira, der portugiesischen Perle des Atlantiks, eine wunderschöne Insel als Urlaubsziel. Die Lufttemperaturen liegen bei angenehmen 26 Grad. Im September ist das Wasser auf Madeira mit ungefähr 23 Grad am wärmsten. Aufgrund der dort vorhandenen Steilküsten gilt Madeira nicht unbedingt als beliebtestes Reiseziel. Das stabile Wetter lädt jedoch die Badeurlauber im September ein, ihren Urlaub dort zu verbringen. Lediglich im Norden Madeiras ist mit ein paar Regentropfen zu rechnen.
  • Möchten Sie den Stiefel Europas bereisen, dann eignet sich Neapel als Urlaubsziel im September hervorragend. Es ist zwar am Tage sehr heiß, jedoch ist die große und extreme Hitze zu Ende. Bei ungefähr 26 Grad können Sie Italiens Stadt Neapel erkunden. Abends ist es dort sogar schon etwas kühler. Sie können also beruhigt auch ohne Klimaanlage Ihren wohlverdienten Schlaf finden. Bei abkühlenden 23 Grad Wassertemperatur können Sie auf der Luftmatratze relaxen und Ihren Urlaub in vollen Zügen auskosten.
  • Teneriffa, das Ganzjahresziel der Urlauber, liegt auf den Kanaren. Der September ist besonders geeignet, da er als ruhiger Monat gilt. Viele Urlauber verbringen die Herbst- sowie Wintermonate gern auf der kanarischen Vulkaninsel. Im September betragen die Temperaturen ungefähr 27 Grad. Ein mildes Wetterchen, bei dem Sie auch mit einer Wassertemperatur von erfrischenden 23 Grad baden und sich erholen können.

Und nun: "Pack die Badehose ein, nimm dein..." und erholen Sie sich gut im Urlaub.

Teilen: