Alle Kategorien
Suche

Unterschied Frater und Pater

Die Frage, was der Unterschied zwischen Frater und Pater ist, stellt sich häufig im Zusammenhang mit den Klöstern der römisch-katholischen Kirche. Um ein wenig Sicherheit bei der Anrede der jeweiligen Ordenszugehörigen zu erlangen, lassen sich ein paar wesentliche Punkte für den Unterschied herausarbeiten, obwohl die Bezeichnungen von Orden zu Orden variieren können.

Richtige Bezeichnung in einem Kloster - Frater oder Prater?
Richtige Bezeichnung in einem Kloster - Frater oder Prater?

Frater und Pater – Wortherkunft und Bedeutung

  • Beide Bezeichnungen, Pater und Frater, kommen aus der lateinischen Sprache.
  • Der Unterschied ist: Pater heißt wörtlich übersetzt Vater und Frater heißt wörtlich übersetzt der Bruder.
  • Die lateinische Sprache wurde von der römisch-katholischen Kirche bis heute als Weltsprache weiter gepflegt und daher werden alle offiziellen Amtsbezeichnungen und Anreden in der lateinischen Sprache geführt.
  • Der Pater wird als der väterlich Sorgende gesehen und steht in einer Hierarchie über dem Frater.
  • Die Fratres (Mehrzahl von Frater) sind besonders vielseitig - so sind auch ihre Aufgaben. So können sie im Kloster dienen, sie können auch außerhalb ihre Dienste tun, zum Beispiel in Schulen, an Universitäten, in Betrieben und vieles mehr. Auch sie übernehmen wie die Priester die Seelsorge der Menschen.

Unterschied zwischen Frater und Pater in einem römisch-katholischen Orden

  • Ein Mönch erhält die Anrede Frater oder Bruder.
  • Die Bezeichnungen können von Orden zu Orden variieren. Es gibt auch Mönche, die besondere leitende Aufgaben eines Klosters übernehmen. Sie erhalten dann - je nach Orden - häufig die Bezeichnung Pater.
  • Ein Priester mit Priesterweihe erhält die Bezeichnung Pater. Auch hier variiert die Bezeichnung. So können je nach Orden auch Priester ohne Priesterweihe als Pater bezeichnet werden.
  • Es gibt Orden, die eine Hierarchie ablehnen und sowohl den Priester als auch den Mönch als Frater bezeichnen.
  • Da es zwar in den meisten Orden Hierarchien gibt, aber die Ordensmitglieder nicht in Hierarchien denken, wird man Ihnen eine Verwechslung der Bezeichnungen nicht übel nehmen.
  • Wollen Sie bei dem Unterschied zwischen Pater und Frater dennoch sichergehen, so finden Sie für den jeweiligen Orden meist eine Internetseite, die Sie über die jeweiligen Anreden und Funktionen der einzelnen Ordensmitglieder informiert. Eine sehr schöne Übersicht und Erklärung des Unterschieds zwischen Frater und Pater finden Sie zum Beispiel bei den „Barmherzigen Brüdern“.
Teilen: