Alle Kategorien
Suche

Unterschied Demokraten und Republikaner - so gelingt Ihr Referat

Den Unterschied zwischen Demokraten und Republikanern in einem Referat über die USA zu erklären, ist gar nicht so schwer. Hier finden Sie Ideen, wie Sie dabei vorgehen können.

Republikaner und Demokraten sind amerikanische Großparteien.
Republikaner und Demokraten sind amerikanische Großparteien.

Sie müssen in einem Referat den Unterschied zwischen den beiden Großparteien der USA, den Republikanern und Demokraten, erklären? Und Sie wissen nicht, wie Sie dabei vorgehen sollen? Der Hauptunterschied besteht im Wesentlichen darin, dass die republikanische Partei im Gegensatz zur demokratischen eine konservativere Richtung in ihrer Politik eingeht. Mit den folgenden Anregungen gelingt Ihr Referat über die Unterscheidungen.

Die Republikaner vertreten eine konservative Linie

  1. Beginnen Sie Ihr Referat über den Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten mit einem Einleitungssatz, in dem Sie auf den wesentlichen Gegensatz eingehen, nämlich die konservativere Haltung der republikanischen und die liberalere Haltung der demokratischen Partei.
  2. Gehen Sie dann auf die Republikaner ein, wobei Sie erwähnen, dass die Republikaner vom Jahr 2001 bis zum Jahre 2009 den US-Präsidenten George W. Bush stellten.
  3. Jetzt gehen Sie darauf ein, dass die Wähler der Republikaner hauptsächlich aus kleineren sowie mittelgroßen Städten stammen und aus den Großstädten hauptsächlich Stimmen der in Vorstädten ansässigen weißen Mittelschicht bekommen.
  4. Ein weiterer grundsätzlicher Unterschied zwischen der republikanischen Partei und den Demokraten ist die Regelung zwischen Zentralismus und Autonomie, wobei hier die Republikaner eine Selbstverwaltung von den einzelnen Bundesstaaten verfolgen.
  5. Anschließend präsentieren Sie die Unterstützung der Republikaner durch die religiösen Rechte sowie die Politik einer Aufrüstung und eines starken Verfolgens nationaler Interessen.
  6. Schlussendlich erklären Sie dann, dass die Parteispenden der Republikaner aus der Rüstungsindustrie, der Tabakindustrie und von Ölkonzernen stammen.
  7. Als Hauptthemen und Wahlkampfziele können Sie die Haltung der Republikaner gegen die Abtreibung, gegen eine Gleichstellung von homosexuellen Paaren sowie für die Todesstrafe und für die Liberalisierung des Waffenbesitzes nennen.

Der Unterschied der Demokraten ist deren liberalere Politik

  1. Beginnen Sie Ihre Erklärung über die Demokraten, indem Sie erwähnen, dass seit Januar 2009 der amtierende 44. Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, Demokrat ist.
  2. Erwähnen Sie nun, dass im Unterschied zu den Republikanern sich die Wähler der Demokraten aus Bewohnern von einwanderungsstarken Bundesstaaten zusammensetzen.
  3. Erklären Sie dann das Parteiziel der Demokraten als eher links, im Unterschied zu den Republikanern, die als eher rechtsgerichtet gesehen werden können.
  4. Nun gehen Sie auf die Fragen der Todesstrafe und einer freieren Waffenbesitzmöglichkeit ein, was beides von den Demokraten abgelehnt wird.
  5. Nennen Sie jetzt sowohl das Thema des Schwangerschaftsabbruchs als auch die homosexuellen Partnerschaften beziehungsweise Ehen, die von den Demokraten befürwortet werden.
  6. Ein zusätzlicher Unterschied zwischen Republikanern und Demokraten ist auch das Schulgebet, das von Letzteren als nicht zwingend angesehen wird.
  7. Ebenso ist der Zentralismus zu erwähnen, dass nämlich die Demokraten so viel Kompetenz wie möglich in Washington D.C. vereint sehen möchten.
Teilen: