Alle Kategorien
Suche

Unterputzdosen richtig installieren - so geht's für Trockenbauwände

Für die Elektroinstallation in Trockenbauwänden gibt es geeignete Unterputzdosen. Diese können Sie gut für die Verkabelung von elektrischen Leitungen verwenden.

Die richtige Elektroinstallation.
Die richtige Elektroinstallation. © wrw / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Bohrmaschine mit Lochsäge
  • Schraubendreher

Unterputzdosen für Trockenbauwände

Für die Montage in Trockenbauwänden gibt es entsprechende Unterputzdosen, welche nicht eingegipst, sondern mit Haltekrallen festgeschraubt werden. Dafür ist aber eine möglichst exakt passende Einbauöffnung notwendig.

  • Unterputzdosen gibt es in einer speziellen Bauform für Trockenbauwände. Der Hauptunterschied liegt in der Befestigungsart.
  • Die Montage ist bei einer passenden Einbauöffnung sehr einfach und Sie können die Unterputzdosen schnell und ohne Wartezeiten wegen des aushärtenden Gipses einbauen.
  • Die Leitungen werden einfach zwischen den Trockenbauwänden verlegt und dann in die Unterputzdosen eingeführt.
  • Diese Unterputzdosen bekommen Sie im Fachhandel als Verteilerdosen und als Einbaudosen für Schalter oder Steckdosen.

So funktioniert die Montage in der Wand

Zur Montage benötigen Sie eine Lochsäge in der passenden Größe für die Unterputzdosen und gegebenenfalls passende Schraubdeckel (für Verteilerdosen).

  1. Als Erstes bohren Sie mithilfe einer Bohrmaschine und eingesetzter Lochsäge mit richtigem Durchmesser die Einbauöffnung in die Wand.
  2. Danach führen Sie das oder die Kabel von hinten in die Unterputzdose ein.
  3. Jetzt können Sie die Dose in die Einbauöffnung in der Wand einsetzen und mithilfe der Schraubkrallen befestigen, indem Sie die Schrauben für die Krallen festdrehen.
  4. Vor dem Einbau eines Schalters oder einer Steckdose sollten Sie ruhig erst die Wand tapezieren.
  5. Danach bauen Sie in die Unterputzdosen die entsprechenden Schalter oder Steckdosen ein, wie es vorgesehen ist.

Unterputzdosen für Trockenbauwände gibt es in verschiedenen Ausführungen (beispielsweise auch mehrfach für Schalter-Steckdosenkombinationen).

Teilen: