Alle Kategorien
Suche

Unternehmungen in Kiel - Ideen

Kiel ist die größte Stadt in Schleswig-Holstein, Sie bietet so ziemlich alles, was eine Großstadt zu bieten hat. Ein paar Anregungen für Unternehmungen in Kiel finden Sie hier.

Das größte Event in Kiel ist die "Kieler Woche" und die ist auf jeden Fall ein Besuch wert.
Das größte Event in Kiel ist die "Kieler Woche" und die ist auf jeden Fall ein Besuch wert.

Vorschläge für Unternehmungen in Kiel

  • Sind Sie in Kiel und möchten etwas machen, bieten sich viele Unternehmungen an. Gehen Sie am liebsten Shoppen, dann ist der "Citti Park" etwas für Sie. Hier finden Sie von Mode über Bücher bis zu Lebensmitteln und vieles mehr alles unter einem Dach. Das Einkaufzentrum hat montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr auf und donnerstags sogar bis 22 Uhr.
  • Möchten Sie lieber etwas von der Stadt sehen, können Sie die Kieler Altstadt besuchen. In der Altstadt finden Sie zum Beispiel das alte Franziskanerkloster und den Holstenplatz. Auch der Kieler Bootshafen ist von hier gut zu erreichen. Dieser wurde 2004 zum innenstädtischen Erholungsgebiet umgebaut und lädt zum Flanieren ein. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und den Kieler Hafen.
  • Sind Sie ein Tier- und Pflanzenfreund, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Botanischen Garten und dem Aquarium des Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften. Im Aquarium können Sie in mehr als 30 Becken, viele verschiedene Meeresbewohner aus heimischen und exotischen Gewässern betrachten und so manches über sie lernen. Der Botanische Garten der Christian-Albrechts-Universität bietet Ihnen auf 3000 qm über 14.000 Pflanzenarten. Egal ob Pflanzen aus der Heimat oder exotische Exemplare aus den Tropen, hier können Sie alle bewundern.
  • Gehören Sie eher zu den Wasserratten, dann ist der nördlichste Stadtteil Schilksee etwas für Sie. Hier gibt es Strände (auch FKK) ohne Kurtaxe und eine Schwimmhalle. Auch Segeln, Wandern und Radfahren kann man hier in einer malerischen Ostseelandschaft. Möchte man sich dann etwas Ausruhen, kann man in vielen Cafés und Restaurants an der Strandpromenade am Olympiazentrum zur Ruhe kommen.
  • Aber was wäre Kiel ohne die "Kieler Woche", jedes Jahr in der letzten (vollen) Juniwoche findet das Fest statt. Anlass ist die Segelregatta bei der mehr als 4000 Sportler aus aller Welt teilnehmen. Um die Regatta hat sich das 10 Tage dauernde größte Sommerfest in Norddeutschland gebildet. Die "Kieler Woche" besuchen mehr als 3 Millionen Menschen und es finden ca. 1500 Veranstaltungen statt, davon über 300 Konzerte. Ob Jung oder Alt, hier wird jedem was geboten und dieses Fest ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Mehr zur "Kieler Woche" finden Sie auf der Veranstaltungsseite im Internet.
  • Natürlich sind das nur ein paar Unternehmungen, die man in Kiel machen kann. Sollte nix für Sie dabei sein, schauen Sie mal auf der Seite www.kiel.city-map.de vorbei, dort finden Sie so ziemlich alle sehenswerten Dinge in Kiel. 
Teilen: