Alle Kategorien
Suche

Unreine Haut am Rücken erfolgreich behandeln - Ratschläge

Unreine Haut auf dem Rücken oder auch an anderen Stellen des Körpers wirkt ungepflegt und macht wenig sympathisch. Dabei hat das Problem unreiner Haut eher selten mit mangelnder Pflege zu tun. Falsche Ernährung oder hormonelle Störungen sind oft die Auslöser für Problemhaut, aber auch Stress und viele andere Faktoren kommen als Ursache in Frage.

Gesunde Ernährung verschönt die Haut.
Gesunde Ernährung verschönt die Haut.

Was Sie benötigen:

  • Totes Meer-Salz
  • Heilerde

Ursachenbekämpfung unreiner Haut ist die beste Behandlung

  • Unterziehen Sie Ihre Ernährung einer gründlichen Prüfung. Wenn Sie viel Fastfood und Fertigprodukte zu sich nehmen, vielleicht stark rauchen, viel Kaffee trinken und noch ständig unter Stress stehen, nimmt Ihr Körper Ihnen diese Lebensweise übel. Unreine Haut am Rücken ist eine Möglichkeit Ihres Körpers, seinen Unmut zu zeigen.
  • Gönnen Sie Ihrem Körper eine gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse und verwenden Sie hochwertige Pflanzenöle zur Zubereitung Ihrer Speisen, denn auf Fastfood und Co. sollten Sie zukünftig lieber verzichten. Empfehlenswerte Öle sind, zum Beispiel, Olivenöl und Rapsöl.
  • Zur Abrundung Ihrer neuen Kostform gegen unreine Haut am Rücken gehören auch mageres Geflügelfleisch und fettreduzierte Molkereiprodukte. Wenn Sie nun noch das Rauchen zumindest einschränken und Grünen Tee statt Kaffee trinken, haben Sie schon viel erreicht, um die unreine Haut am Rücken zu bekämpfen. Grüner Tee enthält Antioxidantien, die hilfreich bei der Entgiftung des Körpers sind.
  • Versuchen Sie, Stress aus dem Weg zu gehen. Wenn dies nicht immer möglich ist, suchen Sie einen Ausgleich für Körper und Seele. Das kann ein schöner Spaziergang in der Natur sein oder ein Wellness-Tag in einem türkischen Bad. Hier können Sie auch gleich die unreine Haut am Rücken behandeln lassen.

Machen Sie einen Wellness-Tempel aus Ihrem Badezimmer

Bäder im Wasser des Toten Meeres helfen gegen Hautprobleme verschiedenster Art. Auch bei unreiner Haut auf dem Rücken wird eine solche Behandlung Erfolge zeigen. Sie müssen auch nicht extra zum Toten Meer reisen, um eine Badekur mit dem heilkräftigen Wasser zu machen. Das Salz erhalten Sie in Apotheken, Drogerien und großen Supermärkten.

  • Für ein Vollbad mit 80 Litern Wasser benötigen Sie 500g Meersalz, das Sie zunächst in sehr heißem Wasser in der Badewanne auflösen und danach mit angenehm temperiertem Wasser auffüllen.
  • Sorgen Sie für ein schönes, besonderes Ambiente in Ihrem Bad. Kerzenlicht, Duftlampen und maritime Deko machen ein Erlebnis für die Sinne aus Ihrer Badekur gegen unreine Haut am Rücken.
  • Die Badedauer beträgt circa 10 Minuten, danach gut abduschen und abtrocknen und mit einer guten Bodylotion eincremen.

Zweimal pro Woche sollte ausreichen, um die unreine Haut auf dem Rücken zu behandeln und zwar kurmäßig über mehrere Wochen.

Behandlung unreiner Haut auf dem Rücken mit Heilerde

Auch die Behandlung mit Heilerde ist Erfolg versprechend, wenn man unreine Haut auf dem Rücken loswerden will. Allerdings benötigen Sie einen Helfer für diese Behandlung.

  1. Vermischen Sie einfach Heilerde, erhältlich in Apotheken und Drogerien, mit lauwarmem, kräftigem Kamillentee zu einer Paste, die Ihre Hilfsperson nun gleichmäßig auf den Rücken aufträgt.
  2. Diese Mischung gegen unreine Haut kann bis zu einer Stunde auf dem Rücken bleiben.
  3. Danach gut abspülen und abtrocknen und feuchtigkeitsspendende Pflegemittel auftragen.

Wenn allerdings Ihre unreine Haut auf dem Rücken nicht nur aus kleinen Pickeln und Mitessern besteht, sondern große entzündete, eitrige Pickel vorhanden sind, dann sollten Sie unbedingt einen Hautarzt zur Behandlung Ihres Hautproblems hinzuziehen. Bei derartig massiven Hautveränderungen muss der Fachmann eine Therapie verordnen.

Teilen: